Obstboden mit Heidelbeeren

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig:
Butter 75 g
Zucker 75 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier 2
Mehl 150 g
Backpulver 2 TL
Milch 2 EL
Für den Belag:
Heidelbeeren 300 g
Tortenguss 1 Päckchen
Zucker 2 EL
Wasser 250 ml
Schlagsahne 1 Becher
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahnesteif 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
731 (175)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
23,8 g
Fett
7,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Für den Teig:

1.Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Rührschüssel geben und cremig rühren.

2.Die Eier dazugeben und unterrühren.

3.Mehl und Backpulver mischen, sieben dazugeben und verrühren.

4.Milch dazugeben und unterrühren.

5.Den Teig in eine Tortenbodenform geben.

6.Bei 150 Grad Ober- und Unterhitze etwa 20 Minuten backen.

Für den Belag:

7.Die Heidelbeeren waschen und auf den Boden legen.

8.Aus Tortenguss, Zucker und Wasser einen Tortenguss kochen und über das Obst geben.

9.Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und auf die Torte streichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Obstboden mit Heidelbeeren“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Obstboden mit Heidelbeeren“