Frankfurter Kartoffelsuppe

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 750 gr
Butter / Margarine 2 EL
Zwiebel 1 Stück
Karotte 1 Stück
Lauch 1 Stange
Rauchfleisch bzw. Speck 200 gr
Wiener Würstchen 2 Paar
Gemüsebrühe 1 L
Sahne 0,5 Becher
Muskat 1 Prise
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
214 (51)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.

2.Das Fett in einem Topf erhitzen und die Kartoffeln darin anschwitzen.

3.Die Zwiebeln, die Karotte und den Lauch putzen, ebenfalls würfeln, zu den Kartoffeln geben und kurz mitschwitzen.

4.Das Rauchfleisch in feine Würfel schneiden, zum Gemüse geben und bei mäßiger Hitze 8-10 Minuten dünsten lassen.

5.Die Würstchen in Scheiben schneiden, zum Gemüse geben und das Ganze mit der Brühe auffüllen.

6.Die Suppe zum Kochen bringen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und weitere 8-10 Minuten köcheln lassen.

7.Die Kartoffelsuppe mit der Sahne verfeinern, nochmals abschmecken, anrichten und mit etwas Petersilie bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Frankfurter Kartoffelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frankfurter Kartoffelsuppe“