Pina Colada Espuma

10 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
für den Pina Colada Espuma
Gelierblätter 2 Stück
Kokosmilch 75 ml
Ananassaft 150 ml
Rum 20 ml
Läuterzucker 2 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 10 Min

1.Gelatineblätter in einem Topf in kaltem Wasser einweichen und quellen lassen - währenddessen Kokosmilch, Ananassaft, Rum und Läuterzucker gut miteinander verrühren - wenn die Gelatine weich genug ist, wird das Wasser aus dem Gelatinetopf entfernt - Gelatine in Küchenkrepp etwas ausdrücken und wieder in den Topf zurück

2.erstmal 2 Esslöffel von der vorbereiteten Saftmischung zur Gelatine in den Topf geben und sanft erwärmen bis die Gelatinemasse flüssig wird - dann nochmal 2 Esslöffel Saftmischung zur Gelatine geben und gut verrühren - danach erst wird die restliche Fruchtsaftmischung mit der Gelatine vermengt - alles zügig durchrühren und durch ein feinmaschiges Sieb laufen lassen damit keine Klümpchen (vom Saft oder von der Gelatine) die Sprühtülle vom iSi Gourmet Whip verstopfen können

3.die Saftmasse im Topf kaltstellen bis sie leicht geliert - danach nochmals gut durchrühren und in den iSi Gourmet Whip füllen - 1 iSi Patrone auf den Gourmet Whip aufsetzen und den Espuma damit aufschäumen - kräftig schütteln - nochmals mind. 6 std. kaltstellen ( besser noch über Nacht) und dann erst verwenden - die iSI Whip Flasche unbedingt vor der Verwendung nochmals kopfüber schütteln

Beispiele für die Verwendung des Espumas

4.Dieser Espuma eignet sich hervorragend für den Pina Colada Cocktail... das Rezept für den Pina Colada Cocktail findest Du unter:Pina Colada Cocktail man kann damit aber auch Desserts veredeln ... z.B. Ananas - Kokos - Törtchen ... Rezept dafür folgt in Kürze

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pina Colada Espuma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pina Colada Espuma“