Weißes Schokoladenmousse mit Honig

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiße Schokolade 120 gr
saure Sahne 100 gr
Sahne 500 gr
Honig 70 gr
weißer Rum 4 cl
weiße Gelatine 2 Blatt
ein paar Blätter von frischen Clementinen etwas
grüne Minze 1 Zweig
brauner Rohrucker 1 Prise
Orange 1
Clementine oder Mandarine 1

Zubereitung

1.Die Schokolade mit der sauren Sahne und dem Honig erhitzen, bis die Schokolade sich aufgelöst hat.

2.Die Gelatine in kaltem Wasse reinweichen, dann zur Schokoladenmasse geben. Den Rum ebenfalls hinzufügen und alles gut vermengen, es soll eine homogene Masse entstehen.

3.Die Sahne steif schlagen, dann die Schokoladenmasse unterheben und ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.

4.Die Orange filetieren, die Clementine oder Mandarine in dünne Scheiben schneiden.

5.Von der Masse ein paar Nocken abstechen, auf den Teller geben und mit jeweils einer Scheibe der Mandarine oder Clementine und dem restlichen Beiwerk dekorieren, den Rohrzucker einfach darüber streuen. Das Mousse schmeckt wirklich sehr köstlich und kann durchaus auch anderweitig verwendet werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißes Schokoladenmousse mit Honig“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißes Schokoladenmousse mit Honig“