Tafelspitz mit Meerrettichsauce, Bundmöhren und Drillingen

4 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 9 Personen
Tafelspitz:
Tafelspitz 1,5 kg
Wasser 5 Liter
Salz 1 EL
1 Zwiebel 150 g
Möhren 250 g
Knollensellerie 150 g
Porree 100 g
Schnittpetersilie 0,5 Bund
Wacholderbeeren 1 TL
schwarze Pfefferkörner 1 TL
Lorbeerblätter 2 Stück
Meerrettichsauce:
Butter 2 EL
Mehl 2 EL
Rinderbrühe 600 ml
1 Kochsahne 200 g
1 Glas Sahne Meerrettich 150 g
Sultaninen 125 g
Zucker 1 TL
Rinderbrühe instant 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Bundmöhren:
2 Bund Möhren 37 Stück 1500 g
Salz 1 TL
Butter 2 EL
flüssiger Honig 2 EL
Grobes Meersalz aus der Mühle etwas
Drillinge:
Drillinge ( Kleine, festkochende Kartoffeln ) 1800 g
Salz 2 TL
Kurkuma gemahlen 2 TL
Servieren:
Preiselbeeren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
4 Std
Gesamtzeit:
4 Std

Tafelspitz:

1.Tafelspitz waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. In einem großen, hohen Topf Wasser ( 5 Liter ) fülle, zum Kochen bringen und das Fleisch zugeben. Salz ( 1 EL ), Wacholderbeeren ( 1 TL ), schwarze Pfefferkörner ( 1 TL ) und 2 Lorbeerblätter zugeben. Möhren mit dem Sparschäler schälen, längs halbieren und schräg in Stücke schneiden Knollensellerie putzen und in Rauten schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Gemüse ( 1 ungeschälte Zwiebel, Möhren, Sellerie, Porree und Petersilie ) zum Fleisch geben und alles ca. 3 Stunden mit Deckel kochen/köcheln lassen. Zum Servieren das Fleisch herausnehmen, etwas ruhen lassen und quer zur Faser in Scheiben schneiden.

Meerrettichsauce:

2.Butter ( 2 EL ) in einem Topf erhitzen, Mehl ( 2 EL ) hineinstreuen, kurz unter ständigen rühren anbraten ( Einbrenne ) und mit der Kochbrühe ( 600 ml ) ablöschen / angießen. Etwas aufkochen lassen, so dass die Sauce anfängt anzudicken. Sahnemeerrettich ( 1 Glas ) und Kochsahne ( 1 Becher ) einrühren und mit Zucker ( 1 TL ), Rinderbrühe instant ( 1 TL ) und groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und würzen. Die Sultaninen ( 125 g ) zugeben und alles auf kleinster Flamme köcheln lassen. Dabei immer mal wieder umrühren.

Bundmöhren:

3.Die Möhren mit dem Garnierschäler schälen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 10 Mi-nuten kochen und herausnehmen. Butter ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Bundmöhren darin schwenken/braten, mit Honig beträufeln und mit groben Meersalz aus der Mühle würzen.

Drillinge:

4.Drillinge schälen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma ( ½ TL ) ca. 20 Minuten kochen und abgießen.

Servieren:

5.Tafelspitz mit Meerrettichsauce, Bundmöhren, Drillingen und einem Klacks Prei-selbeeren servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tafelspitz mit Meerrettichsauce, Bundmöhren und Drillingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tafelspitz mit Meerrettichsauce, Bundmöhren und Drillingen“