Pfannkuchen Suzette mit flambierten Beeren

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Pfannkuchen:
Vanilleschote 1 Stk.
Butter 3 EL
Mehl 360 g
Salz 2 Prise
Zucker 3 TL
Milch 375 ml
Eier 3 Stk.
Flambierte Beeren:
Zitrone 0,5 Stk.
Butter 40 g
Apfelsaft 100 ml
Blaubeeren 100 g
Himbeeren 100 g
Granatapfelkerne 50 g
Brombeeren 100 g
Zucker 100 g
Calvados etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
1 Std

Pfannkuchen:

1.Das Mehl, Salz, Zucker, Milch und Eier zu einem lockeren Teig verrühren. Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark mit dazugeben. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und nun portionsweise den Teig hineingießen. Wenn sich der Teig langsam löst und die untere Seite eine goldene Farbe angenommen hat, vorsichtig wenden, die andere Seite ebenfalls bräunen.

2.Vor dem Servieren aus dem fertigen Pfannkuchen mit einer Form kleinere Kuchen ausstechen. 3 dieser kleinen Kuchen auf den Beerenmix geben und mit Puderzucker bestreuen.

Flambierte Beeren:

3.Den Zucker in einer Pfanne häufen und schmelzen lassen, dann karamellisieren. Mit einer halben Zitrone auf einer Gabel das Karamell vorsichtig in die eine Hälfte der Pfanne verteilen. Den Apfelsaft auf die freie Seite der Pfanne vorsichtig einfüllen und sich mit dem Karamell verbinden lassen.

4.Die Beeren hinzugeben und vorsichtig durchrühren. Dann die Pfanne von der Hitze nehmen, den Calvados (je nach Wunsch) dazugeben und das Ganze anzünden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchen Suzette mit flambierten Beeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchen Suzette mit flambierten Beeren“