Erdbeer-Dessert

1 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Milch 1,5 Liter
Zucker 6 Esslöffel
Vanille-Puddingpulver 1 Päckchen
Schoko-Puddingpulver 1 Päckchen
Pistazien-Puddingpulver 1 Päckchen
Erdbeeren 500 g
Blaubeeren 200 g
Schlagsahne 2 Becher
Vanillezucker 2 Päckchen
Schokoraspeln etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std

1.Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Einige Erdbeeren zur Deko aufheben. Blaubeeren waschen.

2.Alle 3 verschiedene Puddings einzeln kochen. Etwas abkühlen lassen.

3.Einige Früchte in die Dessertgläser füllen. Dann abwechselnd Vanille-, Schoko- und Pistazienpudding auf die Früchte füllen. Vollständig abkühlen lassen.

4.Zum Schluß die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und auf das Puddingdessert verteilen. Mit den Früchten und Schokoraspeln garnieren.

5.Für mehrere Personen verwende ich kleine Dessertgläser, diesmal habe ich wieder die großen Gläser genommen. So ist es mal eine kleine Mahlzeit für zwischendurch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Dessert“