Orangen - Tiramisu

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Orangen 2 Stück
Orangenlikör 4 Esslöffel
Vanillezucker 1 Päckchen
Zimtstange 1 Stück
Sternanis 2 Stück
Kardamomkapsel 3 Stück
Ei 1 Stück
Salz 1 Prise
Zucker 1 Esslöffel
Mascarpone 125 Gramm
Löffelbiskuits 4 Stück
Zimt gemahlen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Orangen einschließlich der weißen Haut schälen. Saft auffangen. Filets heraus schneiden, Rest auspressen.

2.Orangensaft mit Orangenlikör und Vanillezucker unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Gewürze (Kardamomkapseln leicht aufdrücken) dazu geben und kurz aufkochen. Orangenfilets dazu geben, kurz mit erhitzen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3.Orangenfilets in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Den Sud auffangen. Die Gewürze entfernen.

4.Ei trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eigelb mit dem Zucker cremig rühren. Mascarpone unterrühren. Eischnee vorsichtig unterheben. Kalt stellen.

5.Die Löffelbiskuits kurz in den Orangensud eintauchen. Jeweils zwei Stück nebeneinander auf eine Platte legen. Eine dünne Schicht Mascarponecreme darauf streichen. Mit den Orangenfilets belegen und die restliche Mascarponecreme darauf verteilen. Eventuell mit einer Gabel ein Muster ziehen. Für ca. 3 Stunden (oder über Nacht) kalt stellen.

6.Vor dem Servieren mit Zimtpulver bestäuben, auf Dessertteller setzen und nach Lust und Laune garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen - Tiramisu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen - Tiramisu“