Baby - Pute

3 Std 45 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Babypute TK 1 2400 gr.
Pfeffer, Salz etwas
Butter weich 1 EL
Thymian frisch 5 Stiele
Gemüsebrühe 350 ml
Weisswein 50 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
3 Std 35 Min
Gesamtzeit:
3 Std 45 Min

1.Die Pute im Kühlschrank auftauen lassen. Das Innenleben herausnehmen und beiseite stellen, wird für die Soße gebraucht. Pute waschen und gut abtrocknen, dann innen und außen gut mit Salz und Pfeffer würzen. 3 Stiele vom Thymian in den Bauch der Pute legen. Rest Thymian abzupfen, mit der weichen Butter und etwas Salz vermengen. Die Haut der Pute über der Brust lösen - dabei mit den Fingern zwischen Haut und Fleisch gehen und vorsichtig durchfahren. Nun das Buttergemisch halbieren und auf jede Brustseite unter die Haut streichen.

2.Den Backofen auf 200° C / Umluft vorheizen. Die Pute in eine große Auflaufform - wenn möglich mit Gitter - legen. Wein und Gemüsebrühe zugeben und in den Ofen schieben. Nach 15 Min. die Temperatur auf 140 °C reduzieren und die Pute ca. 3,5 Stunden langsam braten.

3.Die Pute kurz ruhen lassen, dann aufschneiden und geniessen.

4.Bei uns gab es Rotkraut, Kartoffelpüree und Soße ( aus Putenabschnitten ) dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baby - Pute“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baby - Pute“