Veganer Bananenkuchen ohne Zucker

55 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bananen (reif bis sehr reif) 5
Dinkelmehl 250 Gramm
Backpulver 1,75 Teelöffel
Zimt 0,75 Teelöffel (gestrichen)
Salz (eine gute Prise) etwas
vegane Butter (Alsan Bio Magarine) 180 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Butter im Backofen (180 Grad vorheizen für später) weich werden lassen

2.Alle Zutaten zusammen mit der Butter in einer Schüssel verrühren bis der Teig schön cremig ist (wer mag kann auch frische Blaubeeren hineinstreuen, saisonbedingt mache ich das auch gerne)

3.Den Teig in eine vorgefettete Form füllen und im Backofen bei 180 Grad ca. 45 Minuten bei Ober/Unterhitze backen

4.Den Kuchen am Ende ~15 Minuten auskühlen lassen und dann mit Gefühl auf ein Backblech stürzen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Veganer Bananenkuchen ohne Zucker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Veganer Bananenkuchen ohne Zucker“