Käsekuchen ohne Boden. Klasse

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 200 Gramm
Quark Magerstufe 1 Kilogramm
Vanillezucker 1 EL
Backpulver 1 Päckchen
Zucker 250 Gramm
Grieß 4 EL
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Eier Freiland 6 Stück

Zubereitung

1.Butter und Zucker in einem Topf erwärmen.

2.Alle restlichen Zutaten gut verrühren.

3.Dann die Butter Zuckermischung unterrühren.

4.Backofen auf 180C Umluft vorheizen. Eine Springform gut ausfetten.

5.Die Masse hineingeben.Mittlere Schiene ca.45 Minuten.Je nach Ofen. Eventuell abdecken.

6.Stäbchen rein, wenn kein Teig hängen bleibt, ist der Kuchen fertig. Abkühlen lassen. Und dann einfach genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen ohne Boden. Klasse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen ohne Boden. Klasse“