250gramm Kuchen

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kuchenteig
Butter 250 gr.
Zucker 250 gr.
Dinkelmehl 250 gr.
Eier Freiland 4 Stück
Backpulver 2 Teelöffel
Milch evt. 1 Schuss
Streusel
Butter 250 gr.
Zucker 250 gr.
Dinkel Mehl 400 gr.
Sahne 30% Fett 1 Becher

Zubereitung

Kuchenteig

1.Butter mit Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach dazugeben.

2.Mehl mit Backpulver mischen,und eßlöffelweise unter die Butter Zuckermischung geben. Eventuell noch einen Schuss Milch dazugießen, falls der Teig zu zäh ist.

3.Ein Backblech mit Rand gut ausfetten.

4.Den Teig gut drauf verstreichen.

5.Den Backofen auf Ober-Unterhitze bei 200C vorheizen.

Streusel

6.Alle zutaten am besten mit der Hand gut vermischen.Der Butter sollte weich sein.Bis sich die Streusel ergeben.Ich finde das geht mit der Hand besser als mit der Maschine.

7.Die Streusel auf den Kuchenteig verteilen. Und ab in den Ofen mittlere Schiene. Für ca.15-20 Minuten, je nach Backofen.

8.Wenn der Kuchen fertig ist,mit dem becher Sahne noch heiß übergiesen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „250gramm Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„250gramm Kuchen“