Gewürzkuchen vom Blech

35 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 4 Stk.
weiche Butter oder Margarine 150 g
Zucker 250 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Honig 2 EL
Lebkuchengewürz 3 TL
gemahlene Nelken 1 TL (gestrichen)
gemahlene Haselnüsse 200 g
Mehl 350 g
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver 20 g
Milch oder Buttermilch 250 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1652 (394)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
43,5 g
Fett
21,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

1.Eier, Butter, Zucker und Vanillinzucker auf hoher Stufe mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Honig, Lebkuchengewürz und Nelken unterrühren.

2.Haselnüsse, Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen und im Wechsel mit der Milch auf niedriger Stufe kurz unterrühren.

3.Den flüssigen klebrigen Teig auf einem normal großen Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 - 200 Grad ca. 20 Minuten backen. Ich würde aber eher bei 180 Grad backen, da er mir bei 200 Grad fast zu trocken geworden ist. Das kommt aber auf die Leistung des Ofens an.

4.Den abgekühlten Kuchen nach Belieben mit einer Schokoglasur oder Puderzuckerglasur überziehen.

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürzkuchen vom Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürzkuchen vom Blech“