Italienischer Mandel-Käsekuchen

2 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 150 Gramm
Mehl 150 Gramm
Backpulver 1 Msp
Salz 1 Prise
Zucker 75 Gramm
Vanillinzucker 2 Päckchen
Amarettini 50 Gramm
Eier 5 Stück
Zucker 175 Gramm
Mascarpone 250 Gramm
Magerquark 500 Gamm
Amaretto-Likör 7 EL
Puddingpulver Mandel 1
Mandelblättchen 50 Gramm
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Butter schmelzen, abkühlen. Mehl, Backpulver, Salz, 75g Zucker und 1 Vz in einer Schüssel mischen, Butter dazu, durchkneten. Backpapier auf den Boden der Springform, Teig darauf und für 30 Minuten kalt stellen. Amarettinis, bis auf 1 EL grob zerbröckeln. Eier, 175g Zucker und 1 VZ schaumig schlagen. Mascarpone, Quark, Amaretto und Puddingpulver verrühren. Unter den Eischaum

2.rühren. In die Springform streichen. Alle Amarettini und Mandeln daraufsteuen. Im vorgeheizten Backofen auf 150 Grad Umluft ca. 75 Minuten backen. Mit Puderzucker besteuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Italienischer Mandel-Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italienischer Mandel-Käsekuchen“