Saftiger Apfelkuchen mit Erdmandeln

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
große Äpfel 2 Stk.
Zitronensaft 1 EL
Dinkel Mehl Type 630 120 g
Erdmandeln gemahlen 80 g
Bittermandel Aroma 3 Tropfen
Rohrohrzucker 80 g
zerlassenes Kokosöl 80 ml
Apfelmus oder Quittenmus 100 g
Weinsteinbackpulver 3 TL (gestrichen)
Zimt 1 TL (gestrichen)
Mandelmilch 100 g
Vanillepulver 1 Msp
Rosinen nach Belieben 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
40,6 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

1.Die Äpfel würfeln, mit Zitronensaft beträufeln und beiseite stellen. Für den Teig alle Zutaten miteinander zu einer glatten Masse verarbeiten. Die Apfelwürfel mit den Rosinen unterheben. Den Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Springform (circa 22 - 24 cm Durchmesser) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 45 - 50 Minuten backen.

2.Der Kuchen schmeckt warm und kalt lecker. Warm passt er gut als Dessert mit einer Kugel Vanilleeis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftiger Apfelkuchen mit Erdmandeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftiger Apfelkuchen mit Erdmandeln“