Bienenstich mit Apfel und Kürbis

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 4
Zucker 2 Tassen
Dinkelmehl 3 Tassen
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Pr
Zimt 1 Pr
Öl 1 Tasse
Apfel 1
Kürbis 200 g
Guss
gehobelte Mandeln 100 g
Butter 80 g
Kondensmilch 5 EL
Honig 2 EL

Zubereitung

1.Vorbereitung: Den Apfel schälen und raspeln. Den Kürbis schälen und pürieren. Ofen auf 160° Ober/Unterhitze vorheizen. Eine Springform ausölen. Vom Zucker 2 - 3 EL abnehmen und zur Seite stellen. Als Maß habe ich eine kleine Kaffeetasse.

2.Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Salz, Zimt und Backpulver mischen und mit dem Öl unterheben. Zum Schluss vorsichtig den Apfel und das Kürbispüree unterheben. In die vorbereitete Springform füllen und ca. 15 Min backen.

3.Butter mit dem zurück gelegten Zucker, Honig und Kondensmilch aufkochen. Die Mandeln unterheben. Nach 15 Minuten den Kuchen auf dem Ofen holen und den Beleg gleichmäßig darauf verteilen. Weitere 30 Min. backen. Je nach Ofen Backzeit kontrollieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bienenstich mit Apfel und Kürbis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bienenstich mit Apfel und Kürbis“