Tomaten Chili Tagliatelle (frisch hergestellt) mit der Pasta Maschine

Rezept: Tomaten Chili Tagliatelle (frisch hergestellt) mit der Pasta Maschine
Biggi`s Pasta = Tagliatelle in Speckbutter geschwenkt und als Finish Minibasilikum
1
Biggi`s Pasta = Tagliatelle in Speckbutter geschwenkt und als Finish Minibasilikum
00:20
4
185
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 Gramm
Pastamehl
50 Gramm
Tomatenpulver (aus meinem KB)
15 Gramm
geräuchertes Paprikapulver
15 Gramm
Chilipulver (aus meinem KB) gehexelt
150 ml.
plattes Wasser
1 Esslöffel
Salz
zum abschwenken
50 ml.
geräuchertes Olivenoel
10 Zweige
Minibasilikum (frisch)
oder alternativ
100 Gramm
durchwachsener Speck (für Speckbutter)
zusätzlich nach Gusto
gem. Gartentomatensalat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.08.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomaten Chili Tagliatelle (frisch hergestellt) mit der Pasta Maschine

ZUBEREITUNG
Tomaten Chili Tagliatelle (frisch hergestellt) mit der Pasta Maschine

1
Pasta herzustellen ist kein Hexenwerk und mit meiner Nudelmaschine auch schön flott umzusetzen.
2
Geben sie die Zutaten (nicht vergessen die Chili fein zu hexeln) nacheinander in die Pasta Maschine. Schalten sie die Maschine ON und betätigen sie den Auswahlknopf für die Wasser Berechnung. Nun "Start" drücken und das Wasser langsam zulaufen lassen. Nach 3 Minuten Teig mischen beginnt die Maschine mit der Produktion der Tagiatelle.
3
Olivenoel schon mal in eine Pfanne geben. Wasser zum garen der Pasta aufsetzen. Sobald das Wasser kocht- 1 Esslöffel Salz hinzugeben. Wenn sie das Salz vorher in das Garwasser geben- dauert es recht lange ehe das Wasser zu Kochen beginnt.
4
Sind die Tagliatelle fertig hergestellt- kommen sie sofort in das Salzwasser. Hitze auf 3/4 Höhe stellen- da es sonst überkocht. Nach ca. 4 Minuten sind die Tagliatelle gar, und können in die Pfanne umgebettet werden. Nicht abschrecken der Pasta ist wichtig !!! Schalten sie die Hitze für die Pfanne auf 1/2 der gesamt möglichen und lassen sie die Pasta für 2 Minuten in dem Oel Geschmack nehmen. FERTIG.!!! wenn dann nicht :)
5
noch ein Salat gewünscht ist- den habe ich zwischendurch gemacht. Auch habe ich zwischendurch die Mini-Basilikum-Zweige zurechtgezupft. In einer separierten Pfanne habe ich für mich die Speckbutter erhitzt und meine Portion Tagiatelle hierdrin leicht angebraten.
6
Ich habe auf das herstellen von Tagiatelle ohne Maschine bewusst verzichtet- da ich schon ein Tagiatelle Rezept von Hand in meinem KB veröffentlicht habe. Zum Abschluss hier die LINK`s >>>>> Bolognese von der Entenbrust und Leber mit Steinpilz-Tagiatelle >>>> und wer gerne mein Chiligewürz nutzen möchte - da findet ihr es >>>>> Biggi`s scharfe Zutat ist bester Chili :) >>>>> und last but not lost = Lebensmittelpulver (auch zum färben von Pasta) selbst herstellen
7
Sodele- alles fertig dann nur noch etwas Kräuter obenauf und geniessen :)
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

KOMMENTARE
Tomaten Chili Tagliatelle (frisch hergestellt) mit der Pasta Maschine

Benutzerbild von Claton
   Claton
Bei mir kurbelt man zwar noch an der Pastamaschine, aber das färben des Teiges mit selbst hergestelltem Färbemittel begeistert mich. Ich selbst habe mal nachdem ich Tintenfische ausgenommen hatte Spaghetti nero gemacht.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Hallo Claton, ja das habe ich auch mal gemacht- jedoch fand ich das Ergebnis zumindest in meiner Erinnerung nach dem Kochen irgendwie zu grau. Warscheinlich war ich bei der Mengenzugabe zu vorsichtig. Mittlerweile nehme ich Sepiatinte aus dem spanischen Handel. Die Gemüsepulver sind echt ein multitalent in der Anwendung und ich freue mich sehr über dein gesteigertes Interesse. Vielen Dank und GLG Biggi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr sehr gutes Rezept. Wenn ich anfange reinzuhauen bleibt für die anderen 3 nicht mehr viel übrig. LG. Dieter
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
stimmt - hier ist die Wahl der Menge als reine Beilage bemessen. GLG Biggi und Dankeschön :)
   S****a
Ich bewundere dich ja wirklich für deine Ambitionen fast alles selbst zu machen, liebes Biggilein. Also die Ambitionen selbst hätte ich ja auch, nur siegt bei mir in solchen Fällen leider immer die Faulheit :o) Schön finde ich auch, dass du immer wieder neue Kräuter hier vorstellst. Schmeckt das Mini-Basilikum anders als das herkömmliche? GLG Uschi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Vielen Dank liebe Uschi, ja ich mache gerne meinen eigen KRAM :) dann weiss ich genau was Drinne ist. Was nun den Mini (Zwergbasilikum) Basilikum betrifft = Erstens sieht er genial aus und er ist auch sehr geschmackvoll. Seine leich pfeffrige Note ist der Reiz.Ausserdem ist er sehr reichhaltig an Vitamin C und Antioxidantien.Er kommt übrigens aus Grieschenland und ist auch als Deko (im Topf) recht hübsch. GLG Biggi ♥
HILF-
REICH!
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ein sehr feines rz und wenn ich eine pastamaschine hätte ware es sicher in meinen favo's. gerne 5* für dein rz, glg tine
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Lieben Dank Tine. Wer weiss vielleicht als Geschenkwunsch ? Dankeschön für deine liebe Bewertung. GLG Biggi ♥

Um das Rezept "Tomaten Chili Tagliatelle (frisch hergestellt) mit der Pasta Maschine" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung