Spagetti mit gelber Zucchini ,Schwarze Oliven

55 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spaghetti 80 Gr.
Knoblauch frisch 1 Zehe
Tomaten 5 Mini
Olivenöl extra vergine 1 Esslöffel
Surimi od. Garnelen 2 Stck.
Oliven mit Kern 6 schwarze
Salz frischer Thymian etwas
Ei 1 ganzes
etwas Nudelwasser etwas
Olivenöl kalt gepresst 2 Teel.
Zitronensalz etwas
Limette frisch Abrieb von einer
Zucchini gelb 1 halbe gelbe
Balsamico-Essig (von Biggi) 1 Essl.

Zubereitung

1.Die Spaghetti im Salzwasser kochen. (ich nehme da gerne einen weite Pfanne ) Die Spaghetti nach Belieben kochen . Das Gemüse waschen und in sehr kleine Würfelchen (Zucchini) schneiden. Die Knoblauchzehe schneide ich in hauch dünne Scheiben . Die kleinen Tomaten halbiere ich . Ebenso die in Scheiben geschnittenen Surimi od. (Garnelen ) dazu geben .

2.Die Spaghetti lege ich nach dem sie gar sind in eine Schale . In die Pfanne gebe ich etwas Olivenöl und die klein Geschnittene Zucchini , dann kommt die in Scheibchen geschnittene Knoblauchzehe hinzu . Die Spaghetti rein damit . Alles leicht andünsten , dann die halbierten kleinen Tomaten dazu alles durchschwenken .

3.Das zerschlagene Ei unterziehen und gleichzeitig die Pfanne weg von der Hitze nehmen . Ich würze gerne mit meinem Zitronensalz , frischen Thymian , vielleicht auch Pfeffer . Und dann den Fantastischen ,,Balsamico" den wir ja von biggi bekommen haben , bei der vorletzten ,,Challenge " Alles ein Traum .

4.Thymianessig mit Lakritznote

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spagetti mit gelber Zucchini ,Schwarze Oliven“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spagetti mit gelber Zucchini ,Schwarze Oliven“