Alaska Seelachsfilet mit Schwarzwurzeln und herzhaften Kartoffelstampf

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Alaska Seelachsfilet:
Seelachsfilet Müllerin-Art à 150 g TK 2
Sonnenblumenöl 4 EL
Schwarzwurzeln:
Schwarzwurzeln Einwaage 320 g 1 Glas
Butter 1 EL
Mehl 1 EL
Gemüsebrühe ( 2 TL Instantbrühe ) 400 ml
Crème à la Cuisine 15 % 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Muskatnuss gemahlen 1 kräftige Prise
Zucker 1 kräftige Prise
Herzhafter Kartoffelstampf:
Kartoffeln 400 g
Zwiebel ca. 75 g 1
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Butter 1 EL
Crème à la Cuisine 15 % 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Muskatnuss gemahlen 1 kräftige Prise
Servieren:
Zitrone 2 Scheiben
* ½ Strauchtomate 2

Zubereitung

Alaska Seelachsfilet:

1.Sonnenblumenöl ( 4 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Alaska Seelachsfilets gefro-ren zugeben und von jeder Seite ( nach Packungsangabe jeweils 4 – 5 Minuten ) gold-braun braten.

Schwarzwurzeln:

2.Butter ( 1 EL ) in einem Topf erhitzen, Mehl ( 1 EL ) darüber streuen ( Einbrenne ! ) und unter ständigen Rühren mit der Gemüsebrühe ( 400 ml ) ablöschen/angießen. Die Kochcreme ( 2 EL ) zugeben/unterrühren und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), Muskatnuss gemahlen ( 1 kräftige Prise ) und Zucker ( 1 kräftige Prise ) würzen. Alles nun ca. 10 Minuten einköcheln/einkochen lassen. Die Konsistenz sollte dabei et-was dickflüssig werden. Die abgegossenen Schwarzwurzen zugeben und einige Minuten mit erwärmen.

Herzhafter Kartoffelstampf:

3.Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kar-toffelwürfel mit den Zwiebelwürfeln in Salzwasser ( 1 TL Salz ) und Kurkuma ge-mahlen ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen und in den heißen Topf zurückgeben. Butter ( 1 EL ), Kochcreme ( 2 EL ), grobes Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Muskatnuss gemahlen ( 1 kräftige Prise ) zugeben und mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeiten/durchstampfen.

Servieren:

4.Alaska Seelachsfilet mit Schwarzwurzeln und herzhaften Kartoffelstampf, mit je-weils einer halben Zitronenscheibe und einer halben Strauchtomate garnieret, ser-vieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Alaska Seelachsfilet mit Schwarzwurzeln und herzhaften Kartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Alaska Seelachsfilet mit Schwarzwurzeln und herzhaften Kartoffelstampf“