Ein schneller kleiner Tomatensalat mit einer Burrata

Rezept: Ein schneller kleiner Tomatensalat mit einer Burrata
Die ersten Mini kleinen Tomätchen Zuckersüß
4
Die ersten Mini kleinen Tomätchen Zuckersüß
00:10
12
3773
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Handvoll
kleine Tomaten Farbe OrangeO
1 Handvoll
kleine rote Tomaten
1 kleine
Fühlings Zwiebel mit dem Lauch
2 Essl.
gutes Oliven Öl
Meersalz
Telly-Cherry-Pfeffer
Schnittlauch frisch gehackt
1 Stengel
frischer Thymian
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.07.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Ein schneller kleiner Tomatensalat mit einer Burrata

Sommergemüse mit neuen Kartoffeln und Quarkdipp

ZUBEREITUNG
Ein schneller kleiner Tomatensalat mit einer Burrata

1
Die kleinen Tomätchen waschen , vierteln in einen großen Teller geben , mit dem <Meersalz bestreuen , so können sie Saft ziehen und man braucht keinen Essig . Dann schneide ich die Frühlingszwiebel klein , das grüne ( Schlauchen ) schneide ich in Ringe und rein damit . Der Schnittlauch in Röllchen geschnitten passt prima dazu . Alles mischen , ja und dann kommt diese herrliche weiche sahnige Burrata in die Mitte .
2
Mit zwei Gabeln reise ich sie auseinander , es kommen Meersalz und dieser Aromatische Pfeffer darüber und zum Schluss lass ich das Olivenöl von der Mitte aus in die Burrata und in den Salat fließen . Dazu eventuell ein Ciabatta , in kleine Stücke gerissen und in diese Soße getunkt , was braucht der Mensch mehr .

KOMMENTARE
Ein schneller kleiner Tomatensalat mit einer Burrata

Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Ich liebe Chrry-Tomaten und warte schon sehrsüchtig darauf, dass die die ich im Garten habe endlich reif werden! Den Burrata lasse ich weg, dafür gebe ich aber jede Menge gutes Olivenöl dazu und nehme auch sehr gerne ein Ciabatta dazu, denn auch ich bin eine leidenschaftliche "Tunkerin" ;-) LG Uschi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Gini1
   Gini1
Liebe Uschi nach dem Urlaub und bei dem warmen Wetter gibt es bei uns fast jeden Abend eine schönen frischen Tomatensalat mit den kleinen Cherry Tomaten mit Mozzarella, aber wenn es geht nehme ich auch am liebsten die aus dem eigenen Garten die schmecken doch am besten und wie du schon gesagt hast ein schönes Ciabatta dazu , hmmmm..! das schmeckt nach mehr !!! Super gemacht !!! Regina
Benutzerbild von Test00
   Test00
Schnell und lecker. So soll es sein. So ist es Gut. LG. Dieter
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Bei diesen Temperaturen ein leichtes und leckeres Gericht und für mich sehr gern mit Burrata und ja, ich tunke auch gerne.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Liebe Uschi, auf deinen Wunsch hin habe ich den Kommentar von EdnaCloud gelöscht- da er nichts in einem Rezept zu suchen hat.

Um das Rezept "Ein schneller kleiner Tomatensalat mit einer Burrata" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung