Nudelsalat - sommerlich-bunt ...

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gabelspaghetti 200 g
Erbsen 1 kleine Dose
Maiskörner 1 kleine Dose
Cocktailtomaten 4
Eier hartgekocht 2
Schnittlauch 1 Bund
Borretschblätter 2
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Weißweinessig 1 Esslöffel
Zucker 1 Prise
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln bißfest (also nicht zu weich) garen und in einem Sieb abtropfen lassen, dann in eine Schüssel füllen. Die Eier etwa 10 Minuten kochen und abschrecken.

2.Erbsen und Maiskörner in ein Sieb füllen und mit klarem Wasser durchspülen, dann gut abtropfen lassen und zu den Nudeln in die Schüssel geben.

3.Die Tomaten entkernen, die Eier pellen und beides in kleine Würfel schneiden, Schnittlauch in Röllchen schneiden und den Borretsch sehr fein würfeln. Die Kräuter mit Salz, Pfeffer, Zucker, Essig und Öl zum Salat geben, einmal gut durchmischen und abgedeckt mindestens eine Stunde lang durchziehen lassen und gut gekühlt servieren, dann ist dieser leichte Salat angenehm erfrischend.

4.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat - sommerlich-bunt ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat - sommerlich-bunt ...“