Fit in den Frühling Salat mit Hähnchenbruststreifen

Rezept: Fit in den Frühling Salat mit Hähnchenbruststreifen
schmeckt wie bei meinem Lieblings Italiener
15
schmeckt wie bei meinem Lieblings Italiener
10
9129
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
160 gr.
Hähnchenbrust
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Grafschafter Goldsaft Zuckerrübensirup
Chillipulver
Rapsöl
0,25
Eisbergsalat
1
Frühlingszwiebel
0,25
Zwiebel
2
Cocktail Tomaten
0,5
Paprika
5 cm
Gurke
50 gr.
Schafskäse
Balsamico-Essig dunkel
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
21,7 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
6,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fit in den Frühling Salat mit Hähnchenbruststreifen

RollfondantEinschlagmasse
BrotauftstrichBirnendelikatesse

ZUBEREITUNG
Fit in den Frühling Salat mit Hähnchenbruststreifen

1
Als erstes wird die Hähnchenbrust in feine Streifen geschnitten Diese kommt dann in ein kleines Schälchen, dazu kommt dann etwas Salz, Pfeffer, Grafschafter Goldsaft Zuckerrübensirup, Chillipulver und Rapsöl. Dies dann gut vermischen.
2
Die Hähnchenbrust wird dann von beiden Seiten angebraten, so das sie aber noch leicht rosa in der Mitte ist. Sonst wird sie zu trocken. Dann muss sie nur noch abkühlen.
3
Für den Salat wird als erstes alles gewaschen. Dann wird der Eisbergsalat klein geschnitten und kommt auf einen Teller. Darauf kommen dann in feine Röllchen geschnittene Frühlingszwiebeln, dann in feine Streifen geschnittene Zwiebeln. Die Tomaten werden geachtelt und werden rund um den Salat auf den Teller verteilt. Die Paprika (ich habe etwas rote und grüne genommen) wird in kleine Streifen geschnitten und auch auf dem Teller verteilt. Die Gurke wird in halbe Scheiben geschnitten und zwischen die Tomaten verteilt. Den Schafskäse einfach mit den Händen etwas zerbröckeln und auf dem Salat verteilen. Jetzt wird die Hähnchenbrust noch auf den Teller verteilt.
4
Zum Schluss gibt man einfach etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle über den Salat, genauso wie Balsamicoessig und Olivenöl.
5
Wir essen diesen Salat meist zu viert als Vorspeise, oder jemand alleine als Hauptspeise!

KOMMENTARE
Fit in den Frühling Salat mit Hähnchenbruststreifen

Benutzerbild von goodluck1309
   goodluck1309
Mmmhhh, wie lecker! LG und 5 ***** Und wie gesagt, nicht ärgern lassen ;-)
Benutzerbild von sarmate
   sarmate
lecker ..... lecker ..... lecker ..... mmmmh ...... glg *****
Benutzerbild von Miez
   Miez
Hitverdächtig gut … ☆☆☆☆☆ … weil ultra legger …
Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
find ich auch total lecker, solche Salate gibt es bei uns auch öfter, 5 *le lass ich dir da und der Frühling kann kommen :) vlG Alexandra
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
Nichts neues für mich ,aber immer wieder eine Gaumenweide.................5***** für dich glg Astrid

Um das Rezept "Fit in den Frühling Salat mit Hähnchenbruststreifen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung