Suppen: Gazpacho mit Kräuterbaguette

Rezept: Suppen: Gazpacho mit Kräuterbaguette
ein kalter Genuss an heißen Tagen
0
ein kalter Genuss an heißen Tagen
00:20
4
211
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Die Suppe
1 Stück
Paprikaschote rot
2 Stück
Fleischtomaten groß
0,5 Stück
Schlangengurke
1 Stück
Zwiebel
1 Stück
Knoblauchzehe
4 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
2 Esslöffel
Balsamico Bianco
1 Esslöffel
Tomatenmark dreifach konzentriert
1 Messerspitze
Chiliflocken rot
1 Esslöffel
Rohrohrzucker
0,5 Teelöffel
Salz
0,5 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Das Kräuterbaguette
4 Scheiben
Baguette
1 Esslöffel
Salatkräutermischung*
4 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.07.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2549 (609)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
9,9 g
Fett
63,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppen: Gazpacho mit Kräuterbaguette

Tapa Pimientos mit Ziegenkäse-Zucchinifüllung,Kartoffelselleriepüree und Rucolapesto

ZUBEREITUNG
Suppen: Gazpacho mit Kräuterbaguette

Die Suppe
1
Paprikaschote und Gurke mit dem Sparschäler, Zwiebel und Knoblauchzehe wie gewohnt schälen. Tomaten vom Stielansatz befreien. Alles in kleine Würfel schneiden. Paprika-, Tomaten- und Gurkenwürfel mischen und davon drei bis vier Esslöffel abnehmen.
2
Nun zu den restlichen Gemüsewürfeln die Zwiebel- und Knoblauchwürfel geben und alles mit dem Zauberstab pürieren. Danach die zur Seite gestellten Gemüsewürfel wieder dazu geben und mischen.
3
Öl, Essig, Tomatenmark und die Gewürze dazu geben und nach Gusto abschmecken.
4
30 Minuten vor dem Servieren die Suppe in den Tiefkühler stellen.
Das Kräuterbaguette
5
Die Salatkräutermischung von flottelotte - Salatkräuter - Mischung - mit dem Öl verrühren und ca. 3 - 4 Stunden durchziehen lassen.
6
Die Baguettescheiben mit dem Kräuteröl bestreichen und im vorgeheizten Rohr bei 200°C ca. 7 - 10 Minuten knusprig backen.
7
Anmerkung: Für diese Suppe kann man auch noch Zucchini oder Champignons verwenden. Auch gegen eine frische Chilischote ist nichts einzuwenden. Hier habe ich bewusst auf Weißbrot in der Suppe verzichtet. Sie wird auch ohne ziemlich sämig.

KOMMENTARE
Suppen: Gazpacho mit Kräuterbaguette

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich lieeeeebe Suppen, auch wenn es draußen sehr heiß ist. Also praktisch zu jeder Jahreszeit ... aber dann auch unterschiedliche Suppen :-). Deine sieht wirklich gut aus, wäre mir persönlich aber etwas zu dickflüssig. Mit etwas kalter Gemüsebrühe "verlängert" würde meinem Gaumen sicherlich angenehmer erscheinen. Außerdem könnte ich dann noch ein paar Scheiben von dem Klasse Brot dazu genießen. Eine dünnere Suppe macht nicht so schnell satt (grins). Vielen Dank für das tolle Rezept, habe es mal eingesammelt und ... glG ~Geli~
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
das richtige wonach mir jetzt gerade ist, super idee. glg tine
Benutzerbild von wollhase
   wollhase
klassisches Rezept beinhaltet für mich, vielleicht auch für andere, d. h. Gazpacho andaluz das sich darin Tomaten, Weißbrot, grüne Paprika, Salatgurken, Knoblauch, Olivenöl, Essig, Salz und Wasser drin sind. Bei deiner Version handelt es sich nicht um ein Original und nicht ansatzweise um ein Gazpacho. Für mich klingt das ganz normal nach einem dickflüssigen Gemüsebrei - Suppe, sorry
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Erst einmal ein Dankeschön, dass du dich für mein Rezept interessiert hast. Was dir aber vielleicht entgangen ist, ich habe hier nicht den Anspruch auf das klassische Original erhoben, aber es ist durchaus eine Variante der berühmten spanischen Suppe. Dass ich auf das Weißbrot verzichtet habe, steht im Text und ich denke, das kann jeder so halten, wie er es gerne möchte. Es ist und bleibt einfach Geschmacksache. Ich fände es aber toll, wenn du das Orignialrezept als dein Erstlingswerk einstellen würdest.
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Das ist ein Süppchen ganz nach meinem Geschmack. Genauso wie dein leckeres Kräuterbaguette. Klingt würzig und sehr erfrischend und gefällt mir sehr gut! LG Uschi
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Danke, liebe Uschi, für deine positive Einschätzung. Das Süppchen war echt fein und das wird es, zusammen mit einem Gläschen Rotwein, bestimmt bald wieder geben.

Um das Rezept "Suppen: Gazpacho mit Kräuterbaguette" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung