ESSKNETE Plätzchen bunt Knete

Rezept: ESSKNETE Plätzchen bunt Knete
1
00:55
3
53
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Puderzucker
200 g
Margarine / Butter
300 g
Mehl
1
Lebensmittelfarbe
1
Aroma
1
Schüssel
1
Waage
1
Backpapier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.06.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
ESSKNETE Plätzchen bunt Knete

Äpfel mit Joghurt

ZUBEREITUNG
ESSKNETE Plätzchen bunt Knete

Meßt zuerst den Puderzucker ab, und gebt den in eine Schale. Dann gebt kleine Portionen Margarine dazu. Das macht das kneten einfacher. Zum Schluß gebt Ihr das Mehl in die Schüssel. Nun knetet Ihr oder Eure Kids den Teig gut durch. Bis Ihr so nen schönen Klumpen habt.Dann teilt den Teig in verschiedene Portionen auf. Macht ein Loch in die Mitte vom Teig und gebt die Lebensmittelfarbe dazu. Knetet den Teig so lange durch bis die Farbe sich verteilt hat. Gebt solange Farbe hinzu bis Ihr den gewünschten Farbton habt. Ihr könnt auch gerne die Farben mischen um neue zu bekommen. Geht alles. Nun stellt den Teig für ca 30 Minuten in den Kühlschrank. Ihr solltet auch den Teig zwischendurch mal wieder kühlen. Das merkt Ihr daran, dass der Teig warm wird. Ihr könnt gerne die einzelne Farben mit Frischhaltefolie trennen. Jetzt geht der Spaß los

KOMMENTARE
ESSKNETE Plätzchen bunt Knete

   Kruxelmadame
Erst kann man damit kneten und die Knete bzw. Kunstwerke, die nicht verputzt wurden, kann man anschließend backen und essen :)
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
in diesem Fall stehe ich leider auch auf der Leitung. Vielleicht hängst du deinen Zubereitungsschritten noch die unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten an, damit für jeden verständlich ist, was hier eigentlich gemeint ist. LG ~Geli~
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Sorry aber so ganz verstehe ich das nicht. Was machst du denn eigentlich, Plätzchen ohne backen oder Knete zum roh essen? Vielleicht erklärst du mir das mal.....LG Regine

Um das Rezept "ESSKNETE Plätzchen bunt Knete" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung