EIS *Vanille* mit Obst und Caramel

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eigelb (Größe M) 3 Stück
Zucker 70 Gramm
Glukosesirup 20 Gramm
Vanilleschoten (nur Mark) 2 Stück
Sahne 200 ml
Vollmilch, frische 3,8% 200 ml
Salz kleine Prise

Zubereitung

1.Die Vanilleschoten der Länge nach auf schneiden und das Vanillemark mit einem spitzen Messer auskratzen. Die Schoten aufheben.

Tipp

2.Nehmen sie ein Glas mit Verschlussdeckel und füllen sie es zu dreiviertel Höhe mit Zucker. Stecken sie die Schoten hier hinein und verschliessen sie das Glas. Nach einiger Zeit entfaltet sich ein wunderbarer Vanillezucker. Sie können immer wieder neue ausgekratzte Vanilleschoten hinzustecken. Die älteren einfach z.b. für Vanillepudding zum aromatisieren verwenden und nach dem kochen entsorgen.

3.Im nächsten Schritt werden Eigelb, Zucker, Salz und Glukosesirup in einer Schüssel verrührt, bis sich der Zucker gut aufgelöst hat. Die Milch mit der Sahne und dem Vanillemark in einem Topf etwas erhitzen aber nicht kochen lassen. Nun wird die Milchsahnemischung langsam unter die Ei-Mischung gerührt.

4.Stellen sie die fertige Gesamtmischung wieder auf den Herd und unter ständigem Rühren das ganze nun zur Rose ab. Sobald die Masse dicker und cremiger wird den Topf wieder vom Herd nehmen.

5.Stellen sie nun eine Schüssel mit Eiswürfeln bereit und stellen sie den Topf mit der Eismischung auf die Eiswürfelschüssel. Jetzt die Masse unter ständigem Rühren auf Zimmertemperatur runterkühlen. Bereiten sie die Eismaschine vor oder aber geben sie die fertig gerührte Masse in den Froster.

6.Ich arbeite mit der Eismaschine und gebe die fertig gerührte Eismasse nun in die Eismaschine. Einschalten un die Maschine ihre Arbeit erledigen lassen.

7.Die Obstzutaten waren eine reine Resteverwertung aus meinem Rezept "Obstsalat mal anders" und ihr findet das Rezept unter dem Link = Obstsalat mal anders (Hauptspeise) = kochbar Challenge 5.0 (Mai 2019) >>>>. Selbstverständlich geht das Eis auch ganz ohne Obst recht gut zu essen :)

Anmerkung

8.Wer nicht mit Glukossirup arbeiten möchte kann selbstverständlich auch auf einen Ahornsirup oder Zuckerrübensirup zurückgreifen.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „EIS *Vanille* mit Obst und Caramel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„EIS *Vanille* mit Obst und Caramel“