Dessert: Trauben-Sahne-Eis

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Traubensaft weiß 125 ml
Ahornsirup 2 EL
Tonka-Vanille-Zucker ... RZ in meinem KB 0,25 TL
oder 1 Prise Vanillepulver etwas
Sahne 200 ml

Zubereitung

1.Traubensaft, Ahornsirup und TV-Zucker in einen Topf geben, unter rühren aufkochen und ca.2 Minuten kochen lassen. Dann erkalten lassen.

2.Anschließend mit der Sahne verrühren.

3.Nun in den Behälter der EISMASCHINE füllen und diese auf ca. 40 Minuten einstellen.

4.ODER das Eis in einen Plastikbehälter füllen und für mindestens 5 Stunden in den GEFRIERSCHRANK stellen, dabei mind. 1x je Stunde umrühren.

5.Anschließend das Eis in Dessertschälchen geben, eventuell mit einigen Weinbeeren garnieren.

6.PS: Dieses Eis ist ohne Zucker, bis auf die geringe Menge Tonka-Vanille-Zucker. Wer diesen nicht mag oder hat kann auch 1 Prise Vanillepulver (das schwarze, kein Aroma) und evt. 1 Msp. gemahlene Tonkabohne ersetzen.

7.Verwendetes REZEPT: ..... Gewürz: Tonka-Vanille-Zucker .....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Trauben-Sahne-Eis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Trauben-Sahne-Eis“