"Kulinarische Frühlingsboten": Spinatsalat mit Lachs an einer Beeren-Vinaigrette

Rezept: "Kulinarische Frühlingsboten": Spinatsalat mit Lachs an einer Beeren-Vinaigrette
, dazu Currybrot
1
, dazu Currybrot
01:35
0
372
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für das Currybrot:
560 g
Mehl
2 TL
Backpulver
4 TL
Salz
4 EL
Currypulver
420 ml
Buttermilch
Für den Salat:
5 Stk.
Lachsfilet ohne Haut
6 EL
Olivenöl
4 TL
Pfefferbeeren
4 TL
getrocknete Beeren
3 TL
Pfeffer schwarz aus der Mühle
2 TL
Espresso, gemahlen
500 g
Spinat jung
Salz
2 EL
Brombeeren
2 EL
Blaubeeren
1 EL
Himbeeren
6 EL
Pistazien
300 g
Brombeeren frisch
Salz und Pfeffer
Waldfruchtbalsamico
Blaubeercreme
4 EL
Olivenöl
Senf
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
975 (233)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
21,7 g
Fett
13,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"Kulinarische Frühlingsboten": Spinatsalat mit Lachs an einer Beeren-Vinaigrette

ZUBEREITUNG
"Kulinarische Frühlingsboten": Spinatsalat mit Lachs an einer Beeren-Vinaigrette

Currybrot:
1
Eine kleine Backform oder extra Brotbackform einfetten und mehlen. Den Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
2
Für das Brot die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Die Buttermilch dazugeben. Den Teig mit einem Löffel durchrühren und dann auf einer bemehlten Unterlage schnell durchkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in die vorbereitete Form legen. Die Oberfläche kreisförmig einschneiden und mit dem Deckel oder anderer Abdeckung abdecken.
Lachsfilet:
3
Backofen auf 140 Grad vorheizen. Die Filets waschen, trocken tupfen. Lachs in eine Auflaufform legen. Die getrockneten Beeren grob mörsern. Den Fisch mit Olivenöl bestreichen und dann mit rosa Pfefferbeeren (ich habe sie leicht zerdrückt), den gemörserten Beeren belegen. Pfeffern und Espressopulver darüber streuen. Das Lachsfilet im Ofen ca. 20 Minuten garen.
Vinaigrette:
4
Die Brombeeren waschen und zusammen mit 3 EL Wasser pürieren und durch ein Sieb streichen. Brombeerpüree mit Waldbeeren -Balsamico, Blaubeer-Creme verrühren. Olivenöl sowie Senf je nach Konsistenz dazu und mit wenig Salz und Pfeffer würzen.
Salat:
5
Spinatblätter verlesen, gut waschen und trockenschleudern. Den Salat in eine Schüssel und mit einem großen Teil der Vinaigrette mischen. Den Salat auf Teller anrichten und die frischen Beeren darauf anrichten, die Pistazien darüber streuen. Den gebackenen Lachs dazulegen und einen Teil der Vinaigrette an den Lachs geben.

KOMMENTARE
"Kulinarische Frühlingsboten": Spinatsalat mit Lachs an einer Beeren-Vinaigrette

Um das Rezept ""Kulinarische Frühlingsboten": Spinatsalat mit Lachs an einer Beeren-Vinaigrette" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung