Süße Nusskringel mit Misithra-Käse und Orangensirup

Rezept: Süße Nusskringel mit Misithra-Käse und Orangensirup
Rezept aus dem Süden von Kreta.
25
Rezept aus dem Süden von Kreta.
02:00
0
129
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig
130 g
Weizenmehl Type 1050
6 EL
Orangensaft
30 g
Zucker, weiß
2 EL
Orangensirup
1 Prise
Salz
1 EL
Backpulver
Außerdem:
n.B.
Mehl für die Arbeitsfläche
n.B.
Margarine für das Backblech
Für den Sirup:
100 g
Orangensaft
50 g
Zucker, weiß
3 cm
Zimtstange
1
Gewürznelke(n)
Für die Füllung:
100 g
Frischkäse (Misithra, siehe Anmerkung)
3 EL
Honig, hell
1
Ei, Größe M
60 g
Walnüsse, grob geraspelt
60 g
Mandelblättchen
Zum Garnieren:
n.B.
Orangensirup
n.B.
Sesam, weißer
n.B.
Blüten und Blätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Süße Nusskringel mit Misithra-Käse und Orangensirup

Schwäbisch-Griechisch

ZUBEREITUNG
Süße Nusskringel mit Misithra-Käse und Orangensirup

1
Alle Zutaten für den Sirup in einen kleinen Topf geben und 10 Minuten köcheln lassen. Zimt und Nelke entfernen und den Sirup bereit halten.
2
Alle Zutaten für den Teig mischen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Folie packen und 1 Stunde im Kühlschrank reifen lassen.
3
Ein hinreichend großes Backblech einfetten. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
4
Das Ei aufschlagen, Dotter und Eiweiß trennen. Das Eiweiß anderweitig verwenden. Den Misithra mit Eidotter, dem Honig und dem Tapiokamehl homogen vermischen. Bis zur Fertigstellung der Teigstreifen die fertige Füllung im Kühlschrank aufbewahren.
5
Den Teig in 2 Portionen aufteilen. Jede Portion zu einer Platte von ca. 30 cm Länge und 2 mm Dicke auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Die Platten längs in Streifen von 2 cm Breite zerschneiden. Den Misithra darauf verteilen und die Mandelblättchen sowie die Walnussraspeln darüber streuen. Die Streifen von unten nach oben rollen und die Kringel flach ins Backblech legen. Die Kringel mit einer halben Walnuss garnieren. Im Backofen bei 180 Grad goldbraun backen. Mit etwas Orangensirup betupfen und den weißen Sesamsamen darauf streuen. Auf einer Servierplatte anrichten, garnieren und warm servieren.
Anmerkung
6
Bekommt man keinen Misithra-Frischkäse, so kann man sich ersatzweise mit einer Mischung von 30% Feta-Käse und 70% Quark, die man homogen mischt, behelfen.

KOMMENTARE
Süße Nusskringel mit Misithra-Käse und Orangensirup

Um das Rezept "Süße Nusskringel mit Misithra-Käse und Orangensirup" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung