Kartoffel-Curry

45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 1 kg
Knoblauchzehen 4 Stk.
Butterschmalz 3 EL
Mehl 1 EL
Gemüsebrühe 300 ml
Sahne 150 ml
Salz etwas
Currypulver 2 EL
Zucker 1 TL
Kokosflocken 2 EL

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden (achteln). Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Knoblauchzehen hineinpressen. Kurz anbraten und die Kartoffeln hinzufügen. Salzen und mit Currypulver und Mehl bestäuben. Gut durchrühren und mit der Gemüsebrühe aufgießen. So lange kochen, bis die Kartoffeln weich sind.

2.Kurz vor Ende der Garzeit die Sahne angießen und mit Zucker und Salz abschmecken. Kokosflocken einrühren und kurz mitkochen lassen. Passt gut als Beilage zu Geflügelspießen oder Lammbratwürsten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Curry“