Gemischter Ostersalat

Rezept: Gemischter Ostersalat
Bunte Salatplatte
0
Bunte Salatplatte
00:10
1
290
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Salat:
50 g
Salatgurke in Scheiben
80 g
Möhren in Scheiben
2 Stück
Radiesschen in Scheiben
4 Blatt
Bärlauchblätter
1 Büschel
Kresse (Gartenkresse)
3 EL
körniger Frischkäse
Topping:
15 g
Käsewürfel, gelb
1 EL
Honig flüssig
1 EL
Balsamico
1 EL
Rapsöl
1 Msp
Mühlenpfeffer
1 Msp
Mühlensalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.04.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
18,8 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemischter Ostersalat

Gemischter Rohkostsalat mit Tomaten, Gurke und Radies

ZUBEREITUNG
Gemischter Ostersalat

Salatplatte:
1
Die Angaben sind pro Tellerportion, das Konzept sieht vor, das die Scheibchen nach Möglichkeit schräg (eierförmig) geschnitten sein sollen. Die Stücke werden einzeln auf den Teller gelegt, der besseren Optik wegen (z. B. wegen dem Osterfest).
Salattopping:
2
Auf den so belegten Teller kann nun der gewürfelte Gouda, der Honig, der Balsamicoessig, das Öl und je nach persönlichem Geschmack ein wenig Pfeffer und Salz aufgetragen werden.
Paßt zu:
3
Osterfrühstück mit gekochten und gefärbten Eiern oder zum ausgedehnten Brunch. Oder als Vorspeisenteller zum Mittagessen.

KOMMENTARE
Gemischter Ostersalat

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist lecker. Passt zu allen Gelegenheiten als Vorspeise oder Beilage. Von allem ein wenig mehr und Brot dazu, dann ist es eine klasse Hauptmahlzeit. LG. Dieter

Um das Rezept "Gemischter Ostersalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung