Gemischter Ostersalat

10 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salat:
Salatgurke in Scheiben 50 g
Möhren in Scheiben 80 g
Radiesschen in Scheiben 2 Stück
Bärlauchblätter 4 Blatt
Kresse (Gartenkresse) 1 Büschel
körniger Frischkäse 3 EL
Topping:
Käsewürfel, gelb 15 g
Honig flüssig 1 EL
Balsamico 1 EL
Rapsöl 1 EL
Mühlenpfeffer 1 Msp
Mühlensalz 1 Msp

Zubereitung

Salatplatte:

1.Die Angaben sind pro Tellerportion, das Konzept sieht vor, das die Scheibchen nach Möglichkeit schräg (eierförmig) geschnitten sein sollen. Die Stücke werden einzeln auf den Teller gelegt, der besseren Optik wegen (z. B. wegen dem Osterfest).

Salattopping:

2.Auf den so belegten Teller kann nun der gewürfelte Gouda, der Honig, der Balsamicoessig, das Öl und je nach persönlichem Geschmack ein wenig Pfeffer und Salz aufgetragen werden.

Paßt zu:

3.Osterfrühstück mit gekochten und gefärbten Eiern oder zum ausgedehnten Brunch. Oder als Vorspeisenteller zum Mittagessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemischter Ostersalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemischter Ostersalat“