Spargel-Topinambur-Suppe

15 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauch 1 Stk.
Butter 1 TL
weißer Spargel 250 g
Topinambur 250 g
Kokosmilch 300 ml
Gemüsebrühe 450 ml
Ahornsirup 1 TL
Zitronensaft 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl 1 EL
frischer Thymian 1 EL

Zubereitung

Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
17 Min
Gesamtzeit:
32 Min

1.Zwiebel und Knoblauch schälen und fein zerkleinern. Die Zwiebel im erhitzten Fett glasig dünsten, dann den Knoblauch dazugeben und kurz mitrösten. Spargel und Topinambur schälen und grob zerkleinern. In den Topf geben und ca. 1 Minute unter Rühren mitbraten.

2.Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen. Kurz aufkochen und dann bei aufgelegtem Deckel bei geringer bis mittlerer Hitze ca. 17 Minuten köcheln lassen. Anschließend pürieren. Ahornsirup, Salz, Pfeffer und Zitronensaft unterrühren. Nach Belieben noch einen Klecks hochwertiges Olivenöl unterrühren. Mit frischem Thymian bestreuen und servieren.

Tipps:

3.Bei Bio-Topinambur lasse ich die Schale dran, da sie zum Verzehr geeignet ist und ich das Schälen der Knollen nicht so gerne mag. Die Suppe lässt sich prima einfrieren. Mit Kokosmilch erhält man einen leichten asiatischen Touch. Wer das nicht möchte, kann auch einen Becher Sahne oder Vollmilch verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Topinambur-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Topinambur-Suppe“