GUTES FASTFOOD WILL AUCH WEILE HABEN ODER HÖLLENWURST

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Bockwurst 2 Stück
Zwiebel gehackt 1 Stück
Knoblauchzehe geschält 1 Stück
Ingwer frisch 1 Stück
Chili rot frisch 2 Stück
Tomaten passiert 200 ml
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Strang
Colagetränke (coffeinhaltig) 200 ml
Apfelsaft naturtrüb 200 ml
Chilipulver 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Curry 5 Prise
Butter 1 Stück
Sonnenblumenöl 1 Schuss

Zubereitung

Bock auf Wurst ;-))

1.Ich esse ganz gerne mal ne Currywurst und mach sie am liebsten selber. Dann ist es kein Fastfood mehr und ich hab die Schärfe die ich will. Ich bekam nur noch Bockwurst beim Metzger. Für mich ist die Wurstsorte nicht so wichtig, die Soße ist entscheidend.

Zum Glück nicht viel Arbeit ;-))

2.Ich schmeiße die geschälte und geviertelte Zwiebel, den Knofi, Ingwer und die Chilis in den Reißwolf und hacke alles ganz fein.. Jetzt kommt Butter in den Wok und und das massakrierte Gemüse wird bei mittlerer Temperatur angebraten. Nach 5 Minuten drücke ich einen fetten Strang Tomatenmark rein und verrühre alles. 5 Minuten Rührenbraten und schon kippe ich die passierten Tomis rein. Jetzt kommt ein kräftiger Schuss Coke rein und ein halbes Glas von meinem Natürlichen Apfelsaft von Streuobstwiesen, der ist leicht säuerlich. Das gibt ein gutes Aroma. Ich würze mit meinem ägyptischen Chilipulver, Pfeffer und viel Curry, ich liebe das. Jetzt kriegt der Wok sein Spritzsieb verpasst, ich lasse alles simmern und ich chille jetzt für 20 Minuten. Vorher heize ich das Backrohr vor. Ausgechillt. Der Magen knurrt schon und meine Synapsen schreien nach Chili-Endorphinen. Die Pommes kommen aufs Blech.

Jetzt gehts der Wurst an den Kragen

3.Ich ritze den armen Bockwürstchen Schlitze ins Fell von vorne und hinten. Jetzt kommt der Trick. Ich öffne ein Büblebier und schütte einen kräftigen Schluck in die ….... ähhhhh den Koch. ;-)) Ich brate die Bockjungs in Sonnenblumenöl von beiden Seiten scharf an. Es ist vielleicht optisch nicht so schön. Aber ich schmeiß die geschnittene Wurst in die Soße die ich vorher noch kräftig abgeschmeckt habe. Und lass sie dort bei geringer Hitze schmoren, bis die Pommes perfekt sind. So nimmt sie noch mehr Soßenaroma auf.

Fazit

4.Freunde. Ohhh Shittt war das geil. Wer es nicht so scharf mag nimmt keine Chilis oder mildere.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „GUTES FASTFOOD WILL AUCH WEILE HABEN ODER HÖLLENWURST“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„GUTES FASTFOOD WILL AUCH WEILE HABEN ODER HÖLLENWURST“