Smutje sün Hereng in Suur kaakt

Rezept: Smutje sün Hereng in Suur kaakt
Eingelegte Heringe nach Koch-Sepp Art
0
Eingelegte Heringe nach Koch-Sepp Art
00:48
0
115
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Herengs-Filets
Mineral-Water mit Gesmack
4
*Ziepeln
5
**Kruutgurken (ut dem Glas)
3
Apels
650 g
sööte Sahne
250 g
suur Sahne
100 g
Melk (1,5 %)
0,5
Zitroon
10
Wacholderbejen
2
Lorbeerbläder
2
***Nagelkes
1 Bund
Dill
Salt, witt Peper
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
24.03.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
58 (14)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Smutje sün Hereng in Suur kaakt

ZUBEREITUNG
Smutje sün Hereng in Suur kaakt

So word alls torechtgemakt:
1
Die im Fischgeschäft oder am Fischstand gekauften und bezahlten frischen, küchenfertigen Herings-Filets zu Hause auspacken. Längs halbieren. Abspülen. In eine große Glasschüssel mit passendem Deckel legen. Soviel sprudelndes Mineral-Wasser zugießen, bis der letzte Hering mit Wasser bedeckt ist. Zudeckeln. 30 Min. wässern
2
*Zwiebeln wieder mal mit und ohne Tränen schälen. In feine Ringe hobeln oder schneiden. Halbieren. **Gewürzgurken (aus dem Glas) in sehr feine Scheiben schneiden. Äpfel schälen. Halbieren. Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in feine Würfel würfeln.
3
Gewässerte halbe Herings-Filets in einem Sieb gut abtropfen lassen. Mineral-Wasser abgießen. Süße Sahne, saure Sahne und die Milch in die Glasschüssel gießen. Mit Zitronensaft, Salz und weißem Pfeffer sehr pikant würzen. Wacholderbeeren, Lorbeerblätter und ***Gewürznelken zugeben. Alls vörsichtig dörnannermaken (vermengen).
4
Abgetropfte Heringsfilets in die Sahnemilchsoße legen. Zwiebeln und Äpfel zugeben. Dill waschen. Trockenschütteln. Dillzweige mit einlegen (einige Dillfähnchen zum Garnieren aufheben!).
5
Der Glasschüssel ihren Deckel aufsetzen. So mindestens 72 Std. oder drei Tage in den Kühlschrank sperren. Oder auch noch einen Tag länger marinieren lassen – der Fisch ist eh tot …
6
Smutje sün Hereng in Suur kaakt mit viel zubereiteter Sahnemilchsoße, wobei die eingelegten Dillzweige und die ausgeguckten kleinen Gewürze schon mal entfernt sind, abgepellten Pellkartüffels und einem hellen Bier aus dem Krug servieren. Und das nicht nur für den Smutje . . . Herengs-Filets noch mit Dillfähnchen schmücken.
Smutje-Tipp, der erste:
7
Sahnemilchsoße für die Heringe noch extra mit 0,5 TL Cayennepfeffer, 2 TL mittelscharfem Senf und 1 TL Zucker abschmecken (so macht sie der Koch-Sepp seit einiger Zeit – auch lecker!).
Smutje-Tipp, der zweite:
8
Wer es richtig norddeutsch und pikant möchte, bereitet statt Herengs-Filets frische Maatjeshereng-Filets (geräuchert oder auch nicht) auf dieselbe Smutje Art und Weise zu. Dazu sollte man aber die Matjes eine halbe Stunde länger in dem Mineral-Water mit Gesmack wässern.
Smutje-Nachsatz, ganz un gor up Noorddütsk:
9
„Wenn ‘t Sönndag is, wenn ‘Sönndag is; denn kookt mien Moder Hereng: De Vader kriggt dat Middelstück, de Moder kriggt den Kopp un Steert, wi Kinner kriggt den Rögen.“
10
(Wenn Sonntag, wenn Sonntag ist, dann kocht meine Mutter Hering: Der Vater bekommt das Mittelstück, die Mutter bekommt den Kopf und Schwanz, wir Kinder bekommen den Rogen. – Überlieferter Vers aus Ostfriesland, 19. Jahrhundert)
Gooden Smaacht! (Guten Hunger)

KOMMENTARE
Smutje sün Hereng in Suur kaakt

Um das Rezept "Smutje sün Hereng in Suur kaakt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung