Mini-Klöße in Schinken-Sahne-Sauce

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kloßteig 1 Päckchen
Ei 1
Parmesan 1 TL
Schinkenwürfel 100 g
Zwiebel 1
Sahne 200 g
Milch 100 ml
geriebener Käse 100 g
Salz, Pfeffer, Paprika, Gemüsebrühe, Sojasauce, etwas
Kräuter etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit den Schinkenwürfeln andünsten

2.Die Sahne und die Milch dazu geben und das Ganze mit Salz, Pfeffer, Paprika, etwas Gemüsebrühe (nach Geschmack), einem Spritzer Sojasauce und Kräutern nach Wahl (Ich habe etwas 8-Kräuter-Mischung genommen) abschmecken

3.Den Kloßteig mit dem Ei und etwas Parmesan vermegen. Dann kleine Klöße formen (ich habe den Teig mit einem Esslöffel portioniert) und in eine gefettete Auflaufform setzen.

4.Die Klöße mit der Schinken-Sahne-Sauce übergießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

5.Nun das Ganze bei 180 ° C (Ober-Unterhitze) für ca. 40 - 50 Minuten im Ofen überbacken (kommt auf die Größe der Klöße an)

6.zB mit Salat servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Klöße in Schinken-Sahne-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Klöße in Schinken-Sahne-Sauce“