BiNe` S INDISCHER LINSENEINTOPF

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ingwer eingelegt 12 Gramm
Knoblauchzehen 2
Zwiebel 1
Chili 2
Bockshornklee 2 Teelöffel
Senfkörner 2 Teelöffel
Kreuzkümmel 2 Teelöffel
Aubergine 600 Gramm
Tomatenmark 50 Gramm
Gemüsebrühe 800 ml
Linsen braun 350 Gramm
Graham Masala 2 Teelöffel
Kirschtomaren 300 Gramm
Zitronensaft 1 Spritzer
Kokosöl 1 Esslöffel
GARAM MASALA :
schwarzer Pfeffer 3 Gramm
Nelkenpulver 3 Gramm
Zimt 3 Gramm
Kardamom 3 Gramm

Zubereitung

1.Die Linsen 2 Stunden in Wasser einweichen.

2.Zwiebel würfeln, Ingwer reiben, Knoblauch & Chili fein hacken.

3.1 Esslöffel Kokosöl in einem Topf erhitzen & die Zwiebel darin 5 min glasig dünsten.

4.Danach Knoblauch, Ingwer & Chili hinzufügen & weitere 3 min. dünsten. Den Bockshornklee, Kreuzkümmel & die Senfkörner mit unterrühren.

5.Die Aubergine waschen & würfeln & mit dem Tomatenmark unter die Zwiebelmasse rühren & kurz mit braten. Mit der Bouillon aufgießen & 5 min. köcheln lassen.

6.Die Linsen hinzugeben & 15 min. köcheln lassen.

7.Die Tomaten waschen, hinzugeben & weitere 5 min. köcheln lassen.

8.Mit Zitronensaft & Garam Masala abschmecken. Für das GARAM MASALA können frische Gewürze fein gemahlen werden, oder man verwendet fertig gemahlenes Gewürzpulver.

9.Mit einem Baguette servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „BiNe` S INDISCHER LINSENEINTOPF“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BiNe` S INDISCHER LINSENEINTOPF“