Herzhafter Tofu mit Glasnudeln

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tofu zum Braten 400 g
Glasnudeln 100 g
rote Zwiebeln ca. 150 g 2
Knoblauchzehen 2
rote Chilischote 1
Ingwer walnussgroß 1 Stück
Erdnussöl 6 EL
Hühnerbrühe ( 1 TL Instantbrühe ) 200 ml
Sherry 2 EL
dunkle Sojasauce 1 EL
Ketchup manis 1 EL
brauner Zucker 0,5 TL
schwarzer Pfeffer frisch gemörsert 1 TL
Tapioka Stärke 1 EL
Petersilie zum Garnieren 3 Stängel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Tofu in Würfel ( 2 cm ) schneiden. Glasnudeln in reichlich heißen Wasser ca. 3 Minuten garen und durch ein Küchensieb abgießen. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Erdnussöl ( 2 EL ) im Wok erhitzen, die Glasnudeln mit einer Küchenschere in Stücke ( ca. 5 – 7 cm ) schneiden, in den Wok geben, anbraten/pfannenrühren und wieder herausnehmen. Erdnussöl ( 4 EL ) in den Wok geben/erhitzen und die Tofuwürfel darin portionsweise anbraten und wieder herausnehmen. Das Gemüse ( Rote Zwiebelscheiben, Knoblauchzehenwürfel, Ingwerwürfel und Chilischotenwürfel ) in den Wok geben und kräftig anbraten/pfannenrühren. Mit der Hühnerbrühe ( 200 ml ) ablöschen und mit Sherry ( 2 EL ), dunkler Sojasauce ( 1 EL ), Ketchup manis ( 1 EL ), braunen Zucker ( ½ TL ) und frisch gestampften schwarzen Pfeffer ( 1 TL ) würzen. Mit in etwas kalten Wasser aufgelöster Tapioka Stärke ( 1 EL ) andicken. Zum Schluss die Glasnudeln und Tufowürfel unterheben. Den herzhaften Tofu mit Glasnudeln, mit Petersilie garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhafter Tofu mit Glasnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhafter Tofu mit Glasnudeln“