Brownietorte

3 Std 40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
gehackte Walnüsse 100 Gramm
halbitter Schokolade gehackt 250 Gramm
brauner Zucker 175 Gramm
Butter 125 Gramm
Salz 1 Prise
Eier 3 Stk.
Vanille Aroma 1 Päckchen
Creme fraiche 75 Gramm
Mehl 75 Gramm
Backpulver 1,5 Teelöffel
Gelantine 5 Blatt
Himbeeren gefroren 250 Gramm
Joghurt 400 Gramm
Zucker 75 Gramm
Sahne 250 ml
Puderzucker 2 Esslöffel
Sahnesteif250 2 Packungen
frische Früchte 250 Gramm
Schokolade flüssig 50 Gramm
Sahne 400 Gramm

Zubereitung

1.Butter und 125 gr Schokolade schmelzen ,Salz und Zucker zugeben und alles verrühren,in eine Schüssel geben etwas abkühlen. Eier und Creme Fraicheund Vanillezucker zugeben. Rest Schokolade undWalnüsse unterheben, Mehl und Backpulver mischen unterrühren.in eine 28cm mit Backpapier belegte Form geben und bei 185 Grad 40 min backen.

2.Kuchen auf eine Tortenplatte legen ,einen Ring darum. Die gefr. Himbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen,mit Joghurt und Zucker verrühren.Gelantine einweichen ,auflösen. Mit 2 Esslöffel Joghurt verrühren unter den Rest Joghurt geben. 250 ml, Sahne steifschlagen unter die Himbeercreme geben.Creme auf den Boden geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

3.Am nächsten Tag 400 gr Sahne steifschlagen mit Puderzucker und Sahnesteif.Auf die Himbeercreme geben ,die frischen Früchte darauf und mit der flüssigen Schokolade verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brownietorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brownietorte“