Turròn Muffins

Rezept: Turròn Muffins
Oma Löffel`s Kleingebäck = absolutes Suchtpotenzial
2
Oma Löffel`s Kleingebäck = absolutes Suchtpotenzial
3
504
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Butter
250 Gramm
Mehl gesiebt
2 Teelöffel
Vanillezucker
1 Esslöffel (gestrichen)
Backpulver
1 Teelöffel
Natron
4 Stück
Eier
150 Gramm
Puder Zucker
175 ml.
lauwarme Milch
1 Tafel
Turrón (siehe Bild)
Topping
100 Gramm
Lemon Curd
200 Gramm
Puderzucker
100 Gramm
Butter (Zimmerwarm)
5 Esslöffel
Quark Fettstufe 40 %
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
523 (125)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
29,4 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Turròn Muffins

ZUBEREITUNG
Turròn Muffins

1
Für diese flaumig zarten extremst feinen Muffins werden zuerst in einer Rühr-Schüssel (Küchenmaschine) die Eier auf Stufe 3 schaumig geschlagen.
2
Den Puderzucker mit dem Vanillezucker einrieseln lassen und dann die Zimmerwarme in Stücke geschnittene Butter nach und nach hinzufügen. Wichtig !!!! Sehr schön schaumig schlagen, solange bis keine Butter mehr sichtbar ist. In dieser Zeit teilen sie die Turron in kleine Stückchen.
3
Das Mehl wird mit dem Backpulver vermengt und gesiebt, und mit der Milch auf niedrigster Stufe abwechselnd eingerüht. Viele glauben eigentlich sollte man ab hier auf elektrische Helferlein verzichten- jedoch habe ich keinen Unterschied feststellen können ob das Mehl mit Kochlöffel oder mit Maschine untergerührt wird. Deshalb ich bin da eher faul :) mit Maschine. Soblad das letzte Mehl untergearbeitet ist sollte man sofort den Backvorgang starten.
4
Hierfür ein Muffinblech oder Silikon/ Papiermuffinförmchen mit der Teig-Masse (unter zuhilfenahme eines Eisportionier) in die Förmchen füllen. Die Förmchen dürfen nur bis zur Hälfte oder etwas darüber mit der Masse gefüllt werden. Nun geben sie die Turronstückchen hinzu und backen die Muffins bei ca. 180 Grad im vorgeheizten Backofen bei O/U Hitze ca. 30 Min. (auf der mittleren Schiene) Danach die Muffins aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
Das Topping
5
Rühren sie das Topping an und füllen es in einen Spritzbeutel. Geben sie es nachdem die Muffins richtig ausgekühlt sind in Tupfen auf die Muffins. Sie können natürlich auch ohne Topping die Muffin`s servieren.
Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias Biggi ♥

KOMMENTARE
Turròn Muffins

Benutzerbild von Gini1
   Gini1
Ich schließe mich der Meinung von flottelotte19 und Schmetterling 4!!!!!! Regina
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Danke liebe Regina ♥
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Bei dem Anblick bekomme ich Hunger:-) LG Petra
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
das freut mich....die sind auch Mega lecker darf ich mal so behaupten :) Dankeschön und GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Hallo ! Eine frage , ich nehme an das Turrón Schokolade ist ? sie sehen herrlich aus . Werde ich mir merken . Liebe grüße Uschi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
hallo Uschi, hierbei handelt es sich um die Noughat Platten aus Spanien. Ich habe diese Sorte = El Almendro Turron Caramelo mit Geröstete Mandeln in Karamell verwendet. Man kann aber auch jede andere Sorte nehmen. GLG Biggi ♥ und Danekeschön
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Turròn Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung