Milchmädchen Muffins

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 150 Gramm
Zucker 75 Gramm
Eier (Grösse L) 3 Stück
Mehl 200 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Vanilleextrakt 1 Teelöffel
Milchmädchen naturel oder Karamel 1 Dose
Milch oder alternativ Oel 50 ml.
zusätzlich wahlweise als Alternative
Nüsse gehackt 100 Gramm
Früchte der Saison 100 Gramm
Schokolade geschmolzen 100 Gramm
usw. etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
20 Min

gleich zu Beginn ein Tipp

1.Die Teigmenge ist für ca. 10 Muffins berechnet. Wenn sie so wie ich es mache auch gleich einen Vorrat Muffinteig herstellen möchten- gelingt dieses am besten durch Verdoppel oder Verdreifachung der Mengen. Mittlerweile ist das - genau die Vorgehensweise die ich immer einsetze.

der Muffinteig

2.Küchenmaschine einschalten und als erstes die Butter und den Zucker hineingeben um sie schaumig zu schlagen. Jetzt werden die Eier nach und nach hinzugeben. Den Vanilleextrakt anschließend untermischen und die Masse etwas stehen lassen. Der Backofen kann nun schon mal auf 200 Grad O/Unterhitze vorgeheizt werden.

3.Die Nüsse (falls gewünscht) werden fein gehackt und unter das Mehl gehoben. Mit dem Backpulver zu den restlichen Zutaten geben. Nun kommt der Moment der wichtigsten Zutat. Die Milch oder das Oel sowie " das Milchmädchen Karamel " wird untergerührt. Wer mag kann Milchmädchen natürlich auch selber herstellen. Hier ein Beispiel Rezept >>>>>Milchmädchen (Gesüßte Kondesmilch)

4.Der fertig gerührte Muffinteig wird sofort unter zu Hilfenahme ein Eis-Portionierer (gleichmässige Menge), in die Silikonförmchen gefüllt. Ich befülle die Förmchen ca. dreiviertel hoch.

nun zwei Möglichkeiten

5.Als erste dass direkt nach der Zubereitung die Muffins gebacken werden. Im vorgeheizten Backofen dauert das Backen ca. 12-15 Minuten.

6.Die zweite Möglichkeit ist, dass sie die gefüllten Förmchen mit Frischhaltefolie einpacken, und ins Gefrierfach stellen. So haben sie immer mal die Möglichkeit auf einen fertig vorbereiteten gefrorenen Muffin zuzugreifen. Die gefrorenen Muffins kommen für 20 Minuten bei ebenfalls bei 200 Grad O/U Hitze vorgeheizten Backofen.

7.Die fertig gebackenen Muffins werden nun nachdem sie fertig gebacken sind aus dem Ofen geholt. Abgekühlt lassen sie sich je nach Anlass auch noch nett dekorieren.

Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias Biggi ♥

Auch lecker

Kommentare zu „Milchmädchen Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Milchmädchen Muffins“