Rosenkohl | Ziege | Yuzu | Rauchmandel

Rezept: Rosenkohl | Ziege | Yuzu | Rauchmandel
Frittierter Rosenkohl mit Ziegenmilcheis, Rauchmandeln und Meerrettich
0
Frittierter Rosenkohl mit Ziegenmilcheis, Rauchmandeln und Meerrettich
3
201
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 ml
Ziegenmilch
200 Gramm
Zigenfrischkäse
4
Eigelb
1000 Gramm
Rosenkohl frisch
Yuzuessig
Meerrettich frisch
2 Stück
Salzmandarinen
Olivenöl kalt gepresst
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
0,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosenkohl | Ziege | Yuzu | Rauchmandel

Weinkäse im Filoteigmantel frittiert an Cocktailsoße
Sate vom Tunfisch in Wasser frittiert dazu Mandel-Koriandersoße und Maldon Salz
Hühnchen PARTY
Frittierte Fischbälchen

ZUBEREITUNG
Rosenkohl | Ziege | Yuzu | Rauchmandel

1
Milch, Quark und etwas Salz aufkochen und langsam auf die verquirlten Eigelbe gießen, dabei weiterquirlen. Dann das Ganze nochmals auf 82°C erwärmen und zur Rose abziehen. Ab in die Eismaschine.
2
Rosenkohl putzen und entblättern, in Öl kurz frittieren und auf Küchenkrepp abfetten. Rauchmandeln grob hacken.
3
Vinaigrette: Salzmandarine pürieren (nur die Schale, der Rest kommt weg). Mit Yuzuessig und Olivenöl kräftig abschmecken, der Rosenkohl schmeckt intensiv. Salzmandarinen werden wie Salzzitronen hergestellt, letztere können also auch verwendet werden.
4
Anrichten: Rosenkohl marinieren, Eis einsetzen, mit Mandeln bestreuen, Meerrettich ganz fein über den Kohl hobeln (sieht man auf dem Foto leider kaum)
5
Wir haben cremiges Eis von der Ziege, durch das Frittieren nussig schmeckenden Rosenkohl, die Marinade bringt Salz und Säure für die Frische mit Zitrusnoten, etwas Schärfe vom Rettich sowie zartes Raucharoma der Mandeln, welche den Umamikick bringen. Inspiriert wurde ich von der Vox-Sendung "Knife Fight Club".

KOMMENTARE
Rosenkohl | Ziege | Yuzu | Rauchmandel

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich mag alle Zutaten. Zubereitung ist Top. Habe also nix zu meckern. LG. Dieter
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
WOW.....ganz nach meinem Gusto !!! Yuzo ist ja echt nun endlich auch in unserem Lebensmittelhandel im Anmarsch. Obwohl es diese "Zitrusfrucht" ja schon lange zumindest Online zu kaufen gibt. Habe sie bisher aber noch nicht als Essig verwendet- immer nur als ganze Frucht oder Saft eingekauft. Das werde ich mal im Auge halten- und wenn ich diesen Essig finde - sofort in mein Einkaufskörbchen damit. Danke für diese Insperation und GLG Biggi
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Na, wenn das mal keine Geschmacksexplosion hervorruft, dann weiß ich auch nicht. Es wäre aber vielleicht sinnvoll, zu erklären, was Yuzu ist, denn ich denke, dass das hier viele nicht wissen.

Um das Rezept "Rosenkohl | Ziege | Yuzu | Rauchmandel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung