Kaffeekekse

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Margarine 125 g
Puderzucker 70 g
Mehl 140 g
Mandeln gemahlen 75 g
löslicher Kaffe 1 Tassenportion
Vanillezucker zur Deko etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Butter schmelzen (z.b. in der Mikro) und das lösliche Kaffeepulver darin auflösen. Dann die restlichen Zutaten unterrühren, bis auf den Vanillezucker. Nun probieren ob ihr so mögt oder noch süßer haben wollt (ist ja Geschmackssache) und notfalls noch etwas Zucker unterrühren. Dann zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie wickeln und am besten über Nacht in den Kühlschrank.

2.Ofen auf 170 Grad vorheizen, Rolle aus dem Kühlschrank holen und in 1cm dicke Scheiben schneiden. Diese aufs Backpapier in etwas Abstand legen und für 10-12 Minuten backen. Die noch heißen Kekse vorsichtig in dem Zucker wenden (Sandgebäck bricht schnell) und dann erkalten lassen.

Vegan, Glutenfrei und Laktosefrei? geht alles:

3.Mein Rezept kann vegan mit Allsan gemacht werden, dann ist es automatisch auch Laktosefrei. OBACHT, nicht jede Margarine ist auch vegan! Glutenfrei ist es dadurch, das ich das Rewe frei von Mehl verwendet habe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaffeekekse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaffeekekse“