Mandel - Apfel - Blüten ...

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 50 Gramm
Zucker 30 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 2
Mandeln gehackt 2 Esslöffel
Marzipan Rohmasse 50 Gramm
Zimt gemahlen 0,5 Teelöffel
Schlagsahne 2 Esslöffel
Amaretto 2 Esslöffel
Mandeln gemahlen 50 Gramm
Mehl 25 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Apfel frisch ca. 140 g 1
Sultaninen 40 Gramm
Mandeln gehobelt 2 Esslöffel
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern cremig rühren.

2.Mandeln ohne Zugabe von Fett rösten und abkühlen lassen. Marzipan grob raspeln. Mandeln, Marzipan und Zimt unter die cremige Masse rühren.

3.Sahne und Amaretto ebenfalls unterrühren. Nacheinander die gemahlenen Mandeln und das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren.

4.Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und grob raspeln. Zusammen mit den Sultaninen unter den Teig heben.

5.Sechs Blütenformen (oder Muffinformen) fetten und mit den gehobelten Mandeln ausstreuen. Den Teig in die Formen verteilen und glatt streichen.

6.Im Backofen bei 170 Grad ca. 15 -18 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

7.Die Blüten vorsichtig aus den Formen lösen und mit Puderzucker bestäuben. Wer mag, serviert ein Gläschen Amaretto dazu … ;-)

Auch lecker

Kommentare zu „Mandel - Apfel - Blüten ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandel - Apfel - Blüten ...“