Gebäck: Rote-Bete-Brownies

15 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
gegarte Rote Bete 200 g
Haferflocken, gemahlen 125 g
Kidneybohnen, 240 g Abtropfgewicht 1 Glas
Ahornsirup 150 ml
Zimt 2 TL
Kardamom 1 TL (gestrichen)
flüssiges Kokosöl 2 EL (gestrichen)
geschrotete Leinsamen 2 EL
Kakaopulver 5 EL
Weinsteinbackpulver 2 TL
Salz 1 Prise
fein gehackte Zartbitterschokolade 75 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1306 (312)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
50,0 g
Fett
7,9 g

Zubereitung

Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
35 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Die abgetropften Kidneybohnen mit der Roten Bete pürieren. Mit allen übrigen Zutaten in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten und in eine gefettete Form (ca. 20 x 20 cm) füllen und glatt streichen.

2.Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 35 Minuten backen.

3.Anschließend nach Belieben entweder mit zusätzlicher geraspelter Schokolade bestreuen oder mit einer Schoko-Glasur überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebäck: Rote-Bete-Brownies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebäck: Rote-Bete-Brownies“