Ausgebackene Hähnchenbrustfiletwürfel mit Ei-Gemüse-Mie-Nudeln

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ausgebsckene Hähnchenbrustfiletwürfel:
frische Hähnchenbrustfilet 500 g
Ketchup manis 1 EL
helle Sojassauce 1 EL
Sherry 1 EL
Tempura Mehl 200 g
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Erdnussöl 250 ml
Gemüse-Mie-Nudeln:
Mie-Nudeln 250 g
kleine Möhrenwürfel TK ( Eigene Herstellung ! ) 50 g
Champignons 50 g
Bambusstreifen ( Dose ) 50 g
Erbsen TK 50 g
Eier 2
Sonnenblumenöl 6 EL
Ketchup manis 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Hühnerbrühe instant / alternativ 1 TL Glutamat 2 TL
Servieren:
süße Chilisauce etwas
Petersilie etwas

Zubereitung

Ausgebackene Hähnchenbrustfiletwürfel:

1.Hähnchenbrustfilet putzen/entsehnen, würfeln und mit Ketchup manis ( 1 EL ), heller Sojasauce ( 1 EL ) und Sherry ( 1 EL ) ca. 1 Stunde marinieren. Das Tempura Mehl mit kalten Wasser zu einem dickflüssigen Teig anrühren, mit groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen und ca.30 Minuten ruhen lassen. Erdnussöl ( 250 ml ) im Wok erhitzen, die marienierten Hähnchenbrustfiletwürfel in den Tempura Ausbackteig geben, Stück für Stück gut benetzt herausnehmen, in das heiße Erdnussöl gleiten lassen, gold-braun ausbacken und auf das Wokablaufgitter legen. So lange verfahren, bis alle Fleischwürfel ausgebacken sind. Die ausge-backenen Hähnchenbrustfiletwürfel bis zum Servieren im Backofen bei 50 °C warm halten.

Gemüse-Mie-Nudeln:

2.Die Mie-Nudeln in heißen Wasser ( nicht kochend ) nach Packungsangabe ca. 5 - 7 Minutren garen, durch ein Küchensieb abgießen, in den heißen Topf zurückgeben, Sonnenblumenöl ( 2 EL ) zugeben und die Nudeln darin schwenken. So können die Nudeln nicht verkleben. Möhren putzen und in kleine Würfel schneiden ( Hier: TK eigene Produktion ). Champignons putzen/bürsten und in Streifen schneiden,. Die Beiden Eier verquirlen, in einer Pfanne mit Sonnenblunenöl ( 2 EL ) einen Pfannkuchen backen, heraus-nehmen und in Streifen schneiden. Sonnenblumenöl ( 4 EL ) im Wok erhitzen, das Gemüse ( Möhrenwürfel, Champignonstreifen, Bambusstreifen und Erbsen ) zugeben und 2 – 3 Minuten anbraten /pfannenrühren. Die Nudeln und die Ei-Streifen zugeben und mit anbraten / pfannenrühren. Mit Ketchup manis ( 1 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) und Hühnerbrühe ( 2 TL instant ) oder alternativ ( 1 TL Glutamat ) würzen.

Servieren:

3.Ausgebackene Hähnchenbrustfiletwürfel mit Ei-Gemüse-Mie-Nudeln, mit Petersilie garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ausgebackene Hähnchenbrustfiletwürfel mit Ei-Gemüse-Mie-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ausgebackene Hähnchenbrustfiletwürfel mit Ei-Gemüse-Mie-Nudeln“