Rote-Bete-Risotto mit Matjes

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Apfel 1 kleiner
Zitronensaft 2 EL
Matjesfilets 2
Dill frisch 0,5 Bund
Schalotte frisch 1
Rote Bete Konserve abgetropft 200 gr.
Gemüsebrühe 200 ml
Rote Bete Saft 100 ml
Risotto-Reis 100 gr.
Weißwein 100 ml
Butter 2 EL
Frühlingszwiebeln frisch 3
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Apfel halbieren ,das Kerngehäuse entfernen und die Apfelhälften erst in dünne Scheiben schneiden und dann in feine Würfel schneiden.Sofort mit Zitronensaft mischen .Matjesfilets in kleine Würfel schneiden .Dill von den Stielen zupfen und grob hacken .Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden .Äpfel,Matjes ,Frühlings- zwiebeln und mit 2/3 vom Dill mischen .Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

2.Schalotte fein würfeln .Rote Bete abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen . Rote Bete in kleine Würfel schneiden .Brühe und Rote-Bete-Saft in einen kleinen Topf geben und aufkochen . 1El Butter in einem mittelgroßen Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin andünsten lassen .

3.Risotto-Reis zugeben und kurz mitdünsten .Mit Weißwein angießen und offen fast vollständig einkochen lassen .Etwas heiße Brühe-Saft -Mischung zugeben ,sodass der Reis gerade bedeckt ist ,offen bei mittlerer Hitze ca.25-30 Min.köcheln lassen . Dabei mehrfach rühren und nach und nach die restliche Brühe-Saft-Mischung zugeben .Kurz vor Ende der Garzeit die Rote-Bete vorsichtig unterrühren .

4.Restliche Butter (1El )unter den Risotto rühren ,mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.Rote -Bete-Risotto mit Matjes auf Tellern anrichten .Mit restlichen Dill bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote-Bete-Risotto mit Matjes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote-Bete-Risotto mit Matjes“