Hähnchen Roulade auf Pilz Risotto

45 Min mittel-schwer
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für Rouladen etwas
Hähnchenbrust 2 Stk.
Frischkäse 100 gr.
Blattspinat 150 gr.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Salz, Pfeffer etwas
Öl zum Braten etwas
für Pilz Risotto: etwas
Risotto-Reis 200 gr.
Pilze - Champignions, Steinpilzeo.a.) 150 gr.
Weißwein 100 ml.
Zwiebeln - mittelgroß 1 Stk.
Gemüsebrühe 700 ml.
gehackte Petersilie 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
12,1 g
Fett
4,1 g

Zubereitung

1.Zusammenstellung: ( Roulade ) Hähnchenbrust flach zu eine Tasche aufschneiden aufklappen mit Folie bedecken und mit Fleischhammer Flach Klopfen. Spinat in einen Topf geben und mit etwas Öl dünsten lassen- bis der zusammen geht- dann abkühlen. Frischkäse mit Spinat vermischen mit Pfeffer, Salz abschmecken und auf Hühnerbrustfilet regelmäßig verteilen dann zu eine Roulade Wickeln.(Mit Zahnstocher verschließen ). 5 Minuten auf eine Pfanne mit Öl, Knoblauch von jeder Seite anbraten dann in den Offen ca. 20 min. Braten lassen bei ca.190°C. (dann Zahnstocher raus nehmen).

2.- ( Risotto ) Zwiebeln klein würfeln und in Öl andünsten, Pilze zugeben und 5 Minuten mitdünsten. Reis zugeben und 5 min. mitdünsten, dann Weißwein aufgießen. Nach dem als Wein verdunstet Gemüsebrühe aufgießen und ständig rühren.! Ca. 25 min. Kurz vor Ende Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Risotto mitten im Teller aufteilen und obendrauf quer geschnittene Roulade einsetzen mit etwas Bratöl begießen und servieren! Guten Appetit !

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen Roulade auf Pilz Risotto“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen Roulade auf Pilz Risotto“