Paneer

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Milch 3,8 % 1 L
Zitronensaft frisch gepresst 3 EL

Zubereitung

1.Milch in einem Topf bei mittlerer Hitze und unter Rühren langsam zum Kochen bringen. Wenn sie kocht, den Saft zugießen und nur noch so lange auf dem Herd lassen, bis sich die Molke abtrennt und oben weiße Käse-Flocken absetzen. Wenn das nicht gleich funktioniert, einfach etwas mehr Saft zugießen und etwas weiterköcheln lassen.

2.Dann ein größeres Sieb mit einem Käse- oder Mull-Tuch auslegen, den Topfinhalt hinein gießen und die Molke ablaufen lassen. Die Käse-Flocken 1/2 Min. mit kaltem Wasser abspülen und dabei mit einem Löffel durchrühren. Dann das Tuch an den oberen Enden zusammen nehmen, zubinden und zum Abtropfen ca. 1 Std. aufhängen.

3.Anschließend das Käse-Tuch wieder öffnen, ausbreiten und die Masse rechteckig formen und auf 1,5 cm plattieren. Ein neues, trockenes Tuch ausbreiten, das rechteckige Käsestück drauf legen und fest damit einschlagen. So in eine x-beliebige Form legen, mit einem Brett o.Ä. abdecken und Büchsen oder etwas anderem beschweren. So für 6 - 8 Stunden in den Kühlschrank stellen. Ideal ist es über Nacht. Dann ist die restliche Feuchtigkeit in das Tuch gezogen und der Käse schnittfest.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paneer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paneer“