Bettlerhuhn – Maishähnchenkeule im Salzteig gegart und gegrillte Tomate (Oliver Pocher)

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hühnerkeulen 3 Stk.
Sojasauce 1 EL
Panch Phoron 1 EL
Paprika edelsüß 1 EL
Tomaten getrocknet 4 Stk.
Olivenöl 4 cl
eingelegte Weinblätter, gewässert 9 Stk.
Mehl 1 kg
Salz 500 g
Wasser 500 ml
Ochsenherztomate 4 Stk.
Zwiebel rot 0,5 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Parmaschinken 2 Sch.
Basilikumblätter 2 EL
Pinienkerne 1 EL
weißer Balsamico-Essig 3 EL
Panko 3 EL
Kapern 50 g
Petersilie gerupft 1 Hand
Sojasauce 1 EL
Olivenöl 5 EL
Pinienkerne 1 EL
Parmesan gerieben 1 TL
Knoblauchzehen 2 Stk.
Basilikumkresse 1 EL

Zubereitung

1.Hühnerkeulen mit Sojasauce, Panch Phoron, Paprikapulver, getrocknete Tomaten, Olivenöl einreiben. Salzteig herstellen. Hühnerkeulen zuerst in Weinblätter, dann in Salzteig einhüllen. Für 15 Minuten in die heiße Glut legen.

2.Tomaten aufschneiden und aushöhlen. Das Innere auf der Platte zerkochen, zusammen mit grob geschnittenen, roten Zwiebeln und Knoblauch. Den Parmaschinken grillen und zusammen mit Basilikum hacken, mit Essig abschmecken und mit Panko binden. Die Masse in die Tomate füllen und im Kugelgrill garen für ca. 15 Minuten.

3.Kapern, Petersilie, Pinienkerne, Parmesan, Knoblauch, Sojasauce und Olivenöl mixen und abschmecken.

4.Auf einem Holzbrett Huhn mit aufgesägter Salzteigkruste und Vinaigrette anrichten, mit etwas Basilikumkresse bestreuen. Die gefüllte Ochsen-herztomate a part auf einem Teller servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bettlerhuhn – Maishähnchenkeule im Salzteig gegart und gegrillte Tomate (Oliver Pocher)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bettlerhuhn – Maishähnchenkeule im Salzteig gegart und gegrillte Tomate (Oliver Pocher)“