Lachstatar auf Rindercarpaccio

1 Std 20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Lachsrücken frisch 1 kg
Rinderfilet 1 kg
Dill 1 Bund
Parmesan 1 Päckchen
Limetten 4 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Das Filet und den Lachsrücken circa 1 Stunde in dem Gefrierfach anfrieren lassen.

2.Anschließend das Filet fein in Scheiben schneiden und kreisförmig auf einen Teller platzieren (In der Mitte des Tellers Platz lassen).

3.Das Fleisch mit Salz und Pfeffer je nach Geschmack würzen.

4.Den Fisch würfeln und in einer Schüssel mit Limettenabrieb, Limettensaft, Salz, Pfeffer, Olivenöl und frisch geschnittenen Dill abschmecken.

5.Das Tatar in der Mitte des Tellers servieren und mit Dill dekorieren. Gehobelten Parmesan auf der Speise verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachstatar auf Rindercarpaccio“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachstatar auf Rindercarpaccio“