Salbei-Hähnchen-Auflauf

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilets 4 Stk.
Parmaschinken 4 Sch.
Salbeiblätter frisch 8 Stk.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Eigelb 2 Stk.
geriebener Gouda 150 g
Weißwein 2 EL
Semmelbrösel 2 EL
Öl zum Einfetten der Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1276 (305)
Eiweiß
26,7 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
21,8 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilets von Sehnen befreien und längs halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salbei in feine Streifen schneiden und die Hälfte davon auf die Filets verteilen. Hähnchenfilet und Parmaschinken abwechselnd in eine mit Öl eingefettete Auflaufform schichten. Im vorgeheizten Backofen bei 220°C 15 min backen.

2.In der Zwischenzeit den restlichen Salbei mit Käse, Eigelb, Weißwein und Semmelbröseln vermischen. Nach 15 min. die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und die Käsemischung darauf verteilen. wieder in den Backofen schieben und nochmals 15 min goldbraun überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salbei-Hähnchen-Auflauf“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salbei-Hähnchen-Auflauf“